IPFire Duo Box - Fritz Repeater

Das Grundgerüst des IPFire - Hardware Allgemein und auch spezielle Hardwarefragen und Probleme
Post Reply
Orthos
Posts: 13
Joined: April 20th, 2017, 7:31 pm

IPFire Duo Box - Fritz Repeater

Post by Orthos » April 20th, 2017, 8:01 pm

Hallo zusammen,

ich beschäftige mich seit zwei Wochen intensiv mit dem Thema private Firewall, und habe mir diverse Firewalls angesehen. Nachdem ich recht sicher war das es ipfire wird, fing die Suche nach der passenden Hardware an. Und da wurde es dann erst richtig "schlimm". Ich habe glaube ich jeden Foren-Beitrag hierzu gelesen, und das Internet massiv gequält, und bin letztendlich bei der IPFire Duo Box hängen geblieben. Ich denke das Komplett-Paket aus Leistung und Stromverbrauch ist hier wohl am besten.

Ich habe aktuell die folgende Konfiguration:

Wohnzimmer:
Unitymedia (Technicolor Router - Ich erhalte die Tage jedoch einen Neuen - keine Fritzbox - Bin am überlegen ob ich mir privat dann die bald erscheinende Fritzbox Cable 6590 zulege. Weiß nicht ob das Sinn macht...) -> ASUS Router RT-AC66U (DHCP)

Arbeitszimmer:
AVM FRITZ!WLAN Repeater DVB-C, WLAN AC + N bis zu 1.300 MBit/s (5 GHz) + 450MBit/s (2,4 GHz))

Der Asus-Router (DHCP) stellt die Verbindung zu meinem Fritz-Repeater im Arbeitszimmer her, da ich kein Netzwerkkabel verlegt habe, bzw. dies nur sehr ungünstig realisierbar wäre. Die Übertragungsgeschwindigkeit beträgt ca. 25-30MB/s (Bei einer 802.11ac-Verbindung... - Daher reichen wohl auch die 300MBit der IPFire Duo Box).

Jetzt zu meinem Problem:
Ich würde gerne an den neuen Unitymedia-Router die IPFire (IPFire Duo Box - DHCP) anschließen. Dann müsste ich jedoch noch eine Funk-Verbindung zum Arbeitszimmer herstellen. Ich wollte jedoch ursprünglich den ASUS Router komplett abklemmen (Stromverbrauch), und ihn nicht weiter als AccessPoint verwenden.

Kann ich die IP Fire direkt mit dem Fritz Repeater verbinden (mit grün), ohne das alle Geräte dort im blauen Netz landen? Ich möchte grün und blau jedoch nicht zusammenlegen. Ich habe gelesen das dies geht. Ich will jedoch blau für meine normalen WLAN-Geräte wie Handy etc. verwenden.

Hat jemand eine Idee/einen Rat? Oder komme ich um einen Access Point (Asus Router) nicht drum rum? Ich vermute nicht.

Danke fürs lesen! :)

Gruß,
Marc

Orthos
Posts: 13
Joined: April 20th, 2017, 7:31 pm

Re: IPFire Duo Box - Fritz Repeater

Post by Orthos » April 29th, 2017, 8:49 pm

Hat so geklappt wie ich es mir vorgestellt habe. ->

Fritz Repeater Wohnzimmer (LAN / Grün) <-> Fritz Repeater Arbeitszimmer (LAN / Grün)

Ich wundere mich nur wieso mir beide Repeater nicht in der Übersicht der IPFire angezeigt werden. Alles andere finde ich, nur die beiden IP-/MAC-Adressen werden nicht aufgelistet...

Hat jemand eine Idee warum?

Gruß,
Marc

User avatar
MichaelTremer
Core Developer
Core Developer
Posts: 5482
Joined: August 11th, 2005, 9:02 am

Re: IPFire Duo Box - Fritz Repeater

Post by MichaelTremer » April 30th, 2017, 12:14 pm

Hi,

die Repeater sind eigentlich transparent und leiten Pakete ja nur weiter. Dabei taucht die MAC-Adresse von den Geräten nirgends auf.

Allerdings sollten die schon erscheinen, wenn die eine Konfigurationsoberfläche haben und sich z.B. per DHCP eine IP-Adresse beziehen.

Orthos
Posts: 13
Joined: April 20th, 2017, 7:31 pm

Re: IPFire Duo Box - Fritz Repeater

Post by Orthos » April 30th, 2017, 4:22 pm

MichaelTremer wrote:Hi,

die Repeater sind eigentlich transparent und leiten Pakete ja nur weiter. Dabei taucht die MAC-Adresse von den Geräten nirgends auf.

Allerdings sollten die schon erscheinen, wenn die eine Konfigurationsoberfläche haben und sich z.B. per DHCP eine IP-Adresse beziehen.
Die Oberflächen erreiche ich. Die IP-Adressen sind fest vergeben. Bin gerade am überlegen ob das von Anfang an der Fall war. Falls ja würde es das erklären. :)

Habe die IPFire Duo Box gestern aufgesetzt und bin seit dem am konfigurieren und testen. Ich muss sagen das ich bisher sehr zufrieden bin, und die Einrichtung insgesamt recht problemlos war. Werde die Tage auch noch eine Spende tätigen.

Danke und Gruß,
Marc

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest