DHCP startet nicht auf dem RED-Interface

Hierhin gehören Lösungen für Probleme!
Post Reply
proccpuinfo
Posts: 24
Joined: February 2nd, 2015, 2:26 pm

DHCP startet nicht auf dem RED-Interface

Post by proccpuinfo » August 12th, 2017, 6:03 pm

Hallo,

HW ist ein barebone mit 3 Lan Anschlüssen, es ist so konfiguriert, dass es ein Rotes/Grünes/Blaues netz gibt.
Wenn man die Ipfire startet, sieht man per SSH gleich am Anfang ,dass der DHCP nicht startet auf der Red nic.(DHCP - FAILS/WARN)

Die configuration: Vor der Ipfire ist ein Tmobile Router der DHCP auf on hat - Ip bereich/Subnet breich ist - 192.168.1.100 - 192.168.1.200
Config bei ip fire:
Green: 10.0.2.100 - 10.0.2.200
Blue: 10.0.0.100 - 10.0.0.200
Internet werden clients per DHCP korrekte ips vergeben!(ipfire)

Jemand einen Tipp wie ich vorgehen soll?

Grüße proccpuinfo

Alorotom
Posts: 250
Joined: March 30th, 2015, 6:56 am

Re: DHCP startet nicht auf dem RED-Interface

Post by Alorotom » August 12th, 2017, 7:04 pm

Hallo proccpuinfo,

schau mal via SSH nach, wie das setup für RED ist.
setup > networking > Adresseinstellungen > RED > oben müssten DHCP eingestellt sein.

Ansonsten eventuell mal den Speedport neu starten?

Gruß
Alorotom
Image
Image
Image

User avatar
Arne.F
Core Developer
Core Developer
Posts: 7469
Joined: May 7th, 2006, 8:57 am
Location: BS <-> NDH
Contact:

Re: DHCP startet nicht auf dem RED-Interface

Post by Arne.F » August 15th, 2017, 2:43 pm

Wenn der DHCP client auf RED mit Fail rausgeht hat er keine IP vom DHCP Server bekommen. Entweder hat das Netz keinen Link (Kabel Checken) oder es gibt dort keinen DHCP Server der IP's vergibt (evtl. keine freien Leases mehr da?)
Arne

Support the project on the IPFire whishlist!

Image

Image

Image
PS: I will not answer support questions via email and ignore IPFire related messages on my non IPFire.org mail addresses.

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests