Restore Backup Image

Probleme bei der Installation?
Post Reply
Hellfire
Posts: 309
Joined: November 8th, 2015, 8:54 am

Restore Backup Image

Post by Hellfire » August 11th, 2017, 3:15 pm

Hi,

möglicherweise leicht OT in diesem Forum, aber ich habe kein Passenderes gefunden.

Folgende Situation: IPFire x64 ist in VM (ESXi) installiert und läuft ohne Probleme. Ich möchte nun wieder (zurück) auf einen kleinen Server, der nur über eine serielle Console verfügt und ein Backup dieser VM dort einspielen.

Konkret bin ich so vorgegangen, dass ich die genannte VM bzw. die Festplatte mittels Acronis TrueImage auf eine NAS Laufwerk gesichert habe.
Anschließend habe ich eine freie SSD genommen und das Backup wieder 1:1 dort eingespielt.

Während das Booten auf einem herkömmlichen PC mit VGA Karte reibungslos funktioniert, das Backup bzw. der Restore hat damit offensichtlich funktioniert, bootet die SSD in dem oben genannten Server nicht. Die SSD wird zwar noch erkannt, aber dann ist Feierabend, auch kein Blinken der HDD-LED ist zu sehen.

Ich habe Mal gelesen, dass ein Restore eines Backups von einer IPFire-Installation mit VGA auf einer Hardware mit nur serieller Console nicht möglich ist. Gibt es da nicht einen Hack, bspw., kenn' mich da nicht so richtig aus, den Bootloader so zu modifizieren, dass VGA ausgeschlossen wird und statt dessen eine Ausgabe über die ser. Console erfolgt?

Oder wäre es möglich eine Basis-Installation (IPFire für die ser. Console) durchzuführen und anschließend bestimmte Dateien oder Partitionen wieder herzustellen?

Ich möchte einfach nicht meine komplette Installation erneut 1:1 herstellen müssen. Ich habe nämlich auch die ein oder andere Datei extra für meine Zwecke angepasst. Auch lese ich hier viewtopic.php?t=11160&start=10, dass so gut wie alle Addons dann verschwunden sind und auch die IDS Einstellungen usw. das wäre ein nicht idealer Zustand und stellt für mich ein Backup ohnehin in Frage.

Wäre für jeden Hinweis und jede Lösung sehr dankbar!!

Ach ja, falls ihr auch fragt, warum ich von der VM wieder runter möchte: der Server frisst mir mittlerweile ein wenig zuviel Strom ;-)

Danke und Grüße,
Michael
Image

Hellfire
Posts: 309
Joined: November 8th, 2015, 8:54 am

Re: Restore Backup Image

Post by Hellfire » August 12th, 2017, 2:43 pm

Hmm, da ich zwecks anstehender Kaufentscheidung dringend auf eine Antwort warte, mal ein neuer Vorstoß um das Thema ein klein wenig anzustubsen.

Wäre es denkbar das Backup auf eine SSD oder meinetwegen auch auf einer HDD einzuspielen und mit Hilfe eines Linux (Live) System auf die Grub-Bootdateien zuzugreifen um die serielle Konsole zu aktivieren?

Ich will einfach partout nicht neu aufsetzen, da ich zuviel Anpassungen durchgeführt habe und mir die Zeit fürs komplette Neu-Einrichten sparen möchte.

Ich bin, wie oben angedeutet, in der Überlegung mir ein APU2C4 Komplettsystem in 19 Zoll Gehäuse anzuschaffen das im Gegensatz zu meiner VM aber ohne Grafikkarte daherkommt.

Ach ja anderer Gedanke: wenn ich in meiner VM die virt. Grafikkarte jetzt entfernen würde, würde dann IPFire noch starten? Könnte man dann vor einem Backup vielleicht Grub neukonfigurieren, so dass die serielle Konsole vielleicht sogar parallel zu einem Betrieb mit Grafikkarte möglich ist? Nur Mal so ein Gedanke.

Grüße,
Michael
Image

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest