dyndns: ddnss.de

Wie kann man das Konfigurieren?
ddnss.de
Posts: 9
Joined: January 19th, 2014, 10:23 am

Re: dyndns: ddnss.de

Post by ddnss.de » August 6th, 2014, 10:35 am

MichaelTremer wrote:Seid ihr denn sicher, dass das so eine gute Idee ist den Benutzernamen und das Passwort mit dazugehörigem DNS-Namen im Klartext über das Internet zu senden? SSL wäre schon einmal ein erster Schritt.


Völliges recht!

deswegen wäre eine KEY Auth Update vorteilhafter.

Einige Router mögen so was nicht.


Gruß

User avatar
MichaelTremer
Core Developer
Core Developer
Posts: 5485
Joined: August 11th, 2005, 9:02 am

Re: dyndns: ddnss.de

Post by MichaelTremer » August 6th, 2014, 5:14 pm

Ich würde dann gern vorschlagen die Benutzername/Passwort-Methode gar nicht zu implementieren, wenn diese nicht abhörsicher übertragen werden...

ddnss.de
Posts: 9
Joined: January 19th, 2014, 10:23 am

Re: dyndns: ddnss.de

Post by ddnss.de » August 8th, 2014, 10:25 am

Upd.php Update


gestern habe ich eine Neue Version des Update Systems eingespielt.

Ab jetzt gibt die upd.php eine Rückantwort im <Header> Bereich, folgende Rückmeldung wird ausgegeben:

       

Code: Select all

'badagent', 'Your user agent is not valid.'
   'badsys', 'The system parameter is invalid.'
   'badauth', 'Invalid username or password.  Authentication failed.'
   'notfqdn', 'The hostname you specified was not valid.'
   'dnserr', 'A DNS error has occurred on our end.  We apologize for any inconvenience.'
   '!yours', 'The specified hostname does not belong to you.'
   'disabled', 'Account Disabled or Locked'
   'nohost', 'The specified hostname does not exist.
   'good', 'Your hostname has been updated.
   '911', 'A critical error has occurred on our end.  We apologize for any inconvenience.
   'nochg', 'This update was identical to your last update, so no changes were made to your hostname configuration.


Komma & Semikolon bitte weglassen. Dabei werden zwei Sorten ausgegeben:

Response : Message

und

DDNSS-Response: Response
DDNSS-Message : Message

ich hoffe ich konnte weiterhelfen.

Gruß
Last edited by ddnss.de on August 8th, 2014, 10:26 am, edited 1 time in total.

User avatar
StefanSchantl
Core Developer
Core Developer
Posts: 822
Joined: December 3rd, 2008, 2:50 pm
Location: Steiermark

Re: dyndns: ddnss.de

Post by StefanSchantl » August 26th, 2014, 6:37 pm

Danke für die tollen Neuigkeiten und die ausführliche Dokumentation.

Ich wollte noch fragen, ob eine Absicherung des Update durch SSL (HTTPS) in Zukunft geplant ist? Gerade der Aspekt des Usernamen + Passwort, sowie des Hostnamen in der Update URL verursacht mir doch etwas Unbehagen...

mfg,

-Stefan

ddnss.de
Posts: 9
Joined: January 19th, 2014, 10:23 am

Re: dyndns: ddnss.de

Post by ddnss.de » August 28th, 2014, 8:14 pm

Hey,


ja klar geplant ist es.

Bitte nutzen Sie &key= update



MfG

User avatar
StefanSchantl
Core Developer
Core Developer
Posts: 822
Joined: December 3rd, 2008, 2:50 pm
Location: Steiermark

Re: dyndns: ddnss.de

Post by StefanSchantl » August 29th, 2014, 10:56 am

Ich nehme an hinter dem "key" wird sich ein Authorisierungs-Token verstecken der anstatt der übblichen Username + Passwort Kombination verwendet werden kann ?

mfg,

-Stefan

ddnss.de
Posts: 9
Joined: January 19th, 2014, 10:23 am

Re: dyndns: ddnss.de

Post by ddnss.de » August 29th, 2014, 12:42 pm

Das ist korrekt.

ende des Jahres verfallen meine derzeitige SSL Zertifikate, danach schaue ich wo ich günstig Neue bekomme.
MfG

User avatar
StefanSchantl
Core Developer
Core Developer
Posts: 822
Joined: December 3rd, 2008, 2:50 pm
Location: Steiermark

Re: dyndns: ddnss.de

Post by StefanSchantl » September 20th, 2014, 12:00 pm

Der neue DDNS update client enthält nun Support für ddnss.de.

Die Änderungen können hier eingesehen werden:

http://cgit.ipfire.org/people/stevee/dd ... 6982d8b976

Derzeit suchen wir noch Tester, hierzu einfach die beiden Dateien herunterladen und in das "/usr/lib/python2.7/site-packages/ddns/" Verzeichnis auf dem IPFire kopieren. Bitte nicht auf ein Backup der Originaldateien vergessen...

http://cgit.ipfire.org/people/stevee/dd ... h=ddnss.de
http://cgit.ipfire.org/people/stevee/dd ... h=ddnss.de
http://cgit.ipfire.org/people/stevee/dd ... h=ddnss.de

mfg,

-Stefan

hetim
Posts: 13
Joined: December 6th, 2011, 3:09 pm

Re: dyndns: ddnss.de

Post by hetim » October 6th, 2014, 8:37 am

Hallo,

ich würde den DDNSS Zugriffe gerne mal testen; leider komme ich aber mit den Git Angaben nicht klar.
Welche der Dateien im Verzeichnis "/usr/lib/python2.7/site-packages/ddns/" muss ich durch welche anderen Dateien ersetzen?

Gruss
Heiko

User avatar
StefanSchantl
Core Developer
Core Developer
Posts: 822
Joined: December 3rd, 2008, 2:50 pm
Location: Steiermark

Re: dyndns: ddnss.de

Post by StefanSchantl » October 6th, 2014, 9:12 am



Es handelt sich dabei um diese 3 Dateien, am einfachsten per "wget <url>" auf den IPFire herunterladen und mit "cp <datei>" nach "/usr/lib/python2.7/site-pakages/ddns/" kopieren.

Die bereis vorhandenen Dateien überschreiben lassen, daher bitten unbedingt zuvor ein Backup erstellen (cp <datei> <datei.backup>)

mfg,

-Stefan

hetim
Posts: 13
Joined: December 6th, 2011, 3:09 pm

Re: dyndns: ddnss.de

Post by hetim » October 6th, 2014, 3:15 pm

Hallo,

irgendetwas mache ich noch falsch:

wget http://cgit.ipfire.org/people/stevee/dd ... h=ddnss.de
legt eine Datei __init__.py?h=ddnss.de an.

Inhalt ist html, nicht wie erwartet Phyton:
cat __init__.py?h=ddnss.de | more
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN"
  "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns='http://www.w3.org/1999/xhtml' xml:lang='en' lang='en'>
<head>
<title>stevee/ddns.git - Stefan's ddns tree.</title>
<meta name='generator' content='cgit v0.9.2'/>
<meta name='robots' content='index, nofollow'/>
<link rel='stylesheet' type='text/css' href='/cgit.css'/>
<link rel='shortcut icon' href='/favicon.ico'/>
<link rel='alternate' title='Atom feed' href='http://cgit.ipfire.org/people/stevee/ddns.git/atom/src/ddns/__init__.py?h=ddnss.de' type='application/atom+xml'/>
</head>
<body>
<div id='cgit'><table id='header'>
<tr>
....



Rufe ich die Seite im Firefox auf, sehe ich eine Git Entwicklerseite mit (einem Teil?) Phyton Code in einer durchnummerierten Liste. Umschalten auf "plain" Darstellung und kopieren des Codes in die jeweiligen Dateien bringt im ipfire WUI nur eine leere "Dynamischer DNS" Seite...

Gruss
Heiko

User avatar
StefanSchantl
Core Developer
Core Developer
Posts: 822
Joined: December 3rd, 2008, 2:50 pm
Location: Steiermark

Re: dyndns: ddnss.de

Post by StefanSchantl » October 8th, 2014, 9:50 am

Hallo hetim,

da ist mir doch glatt ein Fehler unterlaufen und ich hab falsche URL's gepostet.

Code: Select all

http://cgit.ipfire.org/people/stevee/ddns.git/plain/src/ddns/__init__.py?h=ddnss.de
http://cgit.ipfire.org/people/stevee/ddns.git/plain/src/ddns/database.py?h=ddnss.de
http://cgit.ipfire.org/people/stevee/ddns.git/plain/src/ddns/providers.py?h=ddnss.de


mfg,

-Stefan

hetim
Posts: 13
Joined: December 6th, 2011, 3:09 pm

Re: dyndns: ddnss.de

Post by hetim » October 8th, 2014, 2:55 pm

Hallo Stefan,

Download hat jetzt geklappt; Inhalt der Files sieht jetzt OK aus (Phyton Code).
Files habe ich wie beschrieben kopiert nach "/usr/lib/python2.7/site-pakages/ddns/" und die vorhandenen Files überschrieben.

Leider ist die DynDNS Funktionalität danach komplett "weg": Im WUI werden die beiden vorhandenen Hosts nur noch komplett rot hinterlegt angezeigt. Klick auf "Sofortiges Update" zeigt nur noch eine komplett leere Seite.
In /var/log/messages sind keinerlei Hinweise auf DynDNS Update zu sehen.

Eine Idee? Wo kann ich suchen?

Gruss
Heiko

User avatar
StefanSchantl
Core Developer
Core Developer
Posts: 822
Joined: December 3rd, 2008, 2:50 pm
Location: Steiermark

Re: dyndns: ddnss.de

Post by StefanSchantl » October 8th, 2014, 4:57 pm

Hallo hetim,

über das WUI mittels pakfire das "sqlite" Addon installieren sofern es auf dem System noch nicht vorhanden ist - wird von neuen Code benötigt und wird künftig auch entsprechend mitgeliefert werden. (Bin mir gerade nicht sicher ob ich diese Info weiter oben schon deponiert habe. Falls nicht möchte ich mich dafür entschuldigen, bei so vielen Threads rund um DDNS kommt man schon mal ein wenig durcheinander...)

Dann einfach mal auf der Console ein "ddns -d update-all" ausführen, es sollten keine Probleme auftauchen.

mfg,

-Stefan

hetim
Posts: 13
Joined: December 6th, 2011, 3:09 pm

Re: dyndns: ddnss.de

Post by hetim » October 10th, 2014, 9:31 am

Hallo Stefan,

prima, jetzt funktioniert ddnss auch über das WUI.

Kurze Zusammenfassung:
-Über PAKFIRE das Paket "sqlite" nachinstallieren

-3 neue Dateien herunterladen

Code: Select all

wget http://cgit.ipfire.org/people/stevee/ddns.git/plain/src/ddns/__init__.py
wget http://cgit.ipfire.org/people/stevee/ddns.git/plain/src/ddns/database.py
wget http://cgit.ipfire.org/people/stevee/ddns.git/plain/src/ddns/providers.py

und die vorhandenen Dateien im Verzeichnis /usr/lib/python2.7/site-packages/ddns (nach Backup) überschreiben.

- Aktivieren durch Start von "ddns -d update-all" auf der Konsole

Gruss
Heiko
Last edited by hetim on October 24th, 2014, 6:59 am, edited 1 time in total.

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest