Search found 15 matches

by Trobador
November 24th, 2017, 9:20 am
Forum: Generelle Fragen
Topic: Wie teste ich die ausgehende Regel Block TCP über Port 445?
Replies: 6
Views: 1144

Re: Wie teste ich die ausgehende Regel Block TCP über Port 445?

@ fredym Danke für Deine Antwort. Leider nützt mir auch Telnet nichts. Damit kann man Ziel-Ports testen. Raus geht Telnet aber immer über Port 23. Damit könnte ich auf der ausgehenden Seite nur den Port 23 testen. Damit ich meine Ausgehende Regel testen kann, muss ich aber über Port 445 raus. Also i...
by Trobador
November 23rd, 2017, 12:35 pm
Forum: Generelle Fragen
Topic: Wie teste ich die ausgehende Regel Block TCP über Port 445?
Replies: 6
Views: 1144

Re: Wie teste ich die ausgehende Regel Block TCP über Port 445?

Sorry, ich habe im letzten Post einen Mist geschrieben. Ich brauche ja nicht unbedingt einen Ziel-Port 445, sondern ein Programm, das ich anweisen kann, über den internen Port 445, also hinter der Firewall, etwas mit TCP an irgend einen Ziel-Port ausserhalb des Firewalls zu schicken, um zu testen, o...
by Trobador
November 23rd, 2017, 7:46 am
Forum: Generelle Fragen
Topic: Wie teste ich die ausgehende Regel Block TCP über Port 445?
Replies: 6
Views: 1144

Re: Wie teste ich die ausgehende Regel Block TCP über Port 445?

Ja, zumindest für die Installation braucht der Virenscanner die D&D-Freigabe. Wir klären noch ab, ob sie für den Betrieb wirklich benötigt wird. Bei meiner Suche habe ich die Seite http://portquiz.net/ gefunden, aber ausgerechnet (oder verständlicherweise) geht das testen des Ports 445 damit nicht. ...
by Trobador
November 22nd, 2017, 10:27 pm
Forum: Generelle Fragen
Topic: Wie teste ich die ausgehende Regel Block TCP über Port 445?
Replies: 6
Views: 1144

Wie teste ich die ausgehende Regel Block TCP über Port 445?

Guten Tag, ich bin privater ipfire-User, habe aber eine generelle Frage. Ich habe auf einem Windows-Client auf der lokalen Firewall eine Regel erstellt, die sämtlichen TCP Traffic über den Port 445 blockieren soll. Dieser Port wird gerne von Viren verwendet, wenn sie sich auf einem Client eingeniste...
by Trobador
May 31st, 2016, 7:51 am
Forum: Generelle Fragen
Topic: Update Core 100 - kein MS VPN möglich
Replies: 7
Views: 1253

Re: Update Core 100 - kein MS VPN möglich

Ich konnte auch kein VPN zu einem MS Server mehr aufbauen. Hab die FritzBox die ganze IP-Konfiguration zu ipfire (IPFire 2.19 - Core Update 102) neu aufgesetzt bis ich zuletzt noch hier gesucht und das Problem mit modprobe ip_nat_pptp beheben konnte. Jetzt habe ich mein Wissen über die Konfiguration...
by Trobador
September 26th, 2014, 8:31 pm
Forum: Generelle Fragen
Topic: Steht der Feind vor ... dem Port 28923 ?
Replies: 4
Views: 1090

Re: Steht der Feind vor ... dem Port 28923 ?

Danke für Deine Anwort. Ja, ich denke auch, dass es ein Bittorrent-Client ist. Es gibt einen in meinem LAN, aber er läuft nicht ständig. Ich lasse jetzt IPFire täglich neue mit dem ISP neu verbinden, dabei bekomme ich immer eine neue IP und dann sollte das Gepolter etwas abnehmen. Ich finde die DROP...
by Trobador
September 25th, 2014, 11:03 pm
Forum: Generelle Fragen
Topic: Steht der Feind vor ... dem Port 28923 ?
Replies: 4
Views: 1090

Re: Steht der Feind vor ... dem Port 28923 ?

zur Beantwortung wären die genauen Firewall-Meldungen ganz hilfreich. natürlich, ja das geht z.B. so: 00:01:32 DROP_INPUT  ppp0 UDP 94.109.72.140 89.217.105.XXX 38848 28923 BE es kommt etwa gleich oft TCP wie UDP und wird immer gedropt (Danke, IPFire!) Die meisten Versuche (234) kamen am 22.09...
by Trobador
September 25th, 2014, 9:28 pm
Forum: Generelle Fragen
Topic: Steht der Feind vor ... dem Port 28923 ?
Replies: 4
Views: 1090

Steht der Feind vor ... dem Port 28923 ?

Guten Abend Firewall-Experten, Sagt Euch der Port 28923 irgendetwas? Mir nicht, und das www weiss auch nichts. Aber bei meiner IPFire ploltern ständig verschiedenste Quellen an meinen Port 28923. Im FW-Logdiagramm (Port) finde ich 25.09.2014: 1870 (83%) 24.09.2014: 1010 (97%) 23.09.2014: 1933 (86%) ...
by Trobador
September 25th, 2014, 3:25 pm
Forum: Konfiguration
Topic: Zugriff auf Router (Bridge Mode)
Replies: 32
Views: 12268

Re: Zugriff auf Router (Bridge Mode)

Wie wäre es denn mit einem simplen ip addr add 192.168.0.2/24 dev red0 brd + iptables -I POSTROUTING -t nat -o red0 -d 192.168.0.2/24 -j MASQUERADE im start bereich der firewall.local und einem ip addr del 192.168.0.2/24 dev red0 iptables -D POSTROUTING -t nat -o red0 -d 192.168.0.2/24 -j MASQUERAD...
by Trobador
July 8th, 2014, 9:57 am
Forum: Generelle Fragen
Topic: Gelöst: powernow-k7 für APU (Proz. AMD G series T40E) statt acpi-cpufreq
Replies: 6
Views: 2003

Re: Gelöst: powernow-k7 für APU (Proz. AMD G series T40E) statt acpi-cpufreq

Arne.F wrote:Es wird nix bringen. Powernow-K8 gibt es im 3.10er Kernel nicht mehr.


Alles klar. Aber trotzdem vielen Dank für das Einbinden des Powernow-K8-Moduls in der letzten Version (78) :). Nur funktioniert es aus dem genannten Grund halt nicht.
by Trobador
May 21st, 2014, 8:27 pm
Forum: Generelle Fragen
Topic: Gelöst: powernow-k7 für APU (Proz. AMD G series T40E) statt acpi-cpufreq
Replies: 6
Views: 2003

Re: back to external modules

Fein, dann kann ich's ja dann ausprobieren mit dem powernow-k8 Module. Würde mich freuen, wenn dieses dann auch gleich in /sys/module/ zur Verfügung stünde. Würde mich natürlich vorher als Betatester zur Verfügung stellen. ;)
by Trobador
May 19th, 2014, 11:19 am
Forum: Generelle Fragen
Topic: Gelöst: powernow-k7 für APU (Proz. AMD G series T40E) statt acpi-cpufreq
Replies: 6
Views: 2003

cpufreq module powernow-k8?

Danke für die schnelle Antwort, Arne. Nun gibt es ja noch das cpufreq module powernow_k8 http://lxr.free-electrons.com/source/drivers/cpufreq/powernow-k8.c Ich habe Hinweise gefunden, dass dieses Module auch mit K10 Prozessoren funktioniert: http://cateee.net/lkddb/web-lkddb/X86_POWERNOW_K8.html Hat...
by Trobador
May 18th, 2014, 7:45 pm
Forum: Generelle Fragen
Topic: Gelöst: powernow-k7 für APU (Proz. AMD G series T40E) statt acpi-cpufreq
Replies: 6
Views: 2003

Gelöst: powernow-k7 für APU (Proz. AMD G series T40E) statt acpi-cpufreq

Hallo Zusammen, Ich habe auf einem APU-Board von PC Engines mit einem AMD G series T40E Prozessor und IPFire 2.15 Core 77 und cpufrequtils-008-6 installiert. Nun liefert mit cpufreq-info: [root@Firewall ~]# cpufreq-info cpufrequtils 008: cpufreq-info (C) Dominik Brodowski 2004-2009 Report errors and...
by Trobador
May 15th, 2014, 8:31 pm
Forum: Hardware
Topic: Hardwarevorstellung einzelner User
Replies: 116
Views: 129240

Re: Hardwarevorstellung einzelner User

Gehäuse:  case1d2blku, Gehäuse für Alix/APU Board: apu1c4, PC Engines apu system board CPU: AMD G series T40E APU RAM: 4 GB DDR3-1066 DRAM SSD: mSATA SSD Plextor PX-64M5M, 64 GB Kühlung: Passiv, über das Gehäuse Netzteil: Netzadapter, Intertek 12V, Max 2A Netzwerk: Gigabit Ethernet (Realtek RT...
by Trobador
May 12th, 2014, 11:35 pm
Forum: Konfiguration
Topic: Zugriff auf Router (Bridge Mode)
Replies: 32
Views: 12268

Re: Zugriff auf Router (Bridge Mode)

Vielen Dank pepe, Dank Deiner Anleitung habe auch ich den Zugriff auf den Router (Bridge Mode, mit PPPoe Einwahl über ipfire) hinbekommen. Bei mir mit folgenden IPs: 10.0.0.1 /24 auf green0 10.0.1.1 /24 Modem 10.0.1.2 /24 auf red0 (mit pepes Anleitung) Funktioniert hat das Ganze allerdings erst nach...