Page 1 of 1

Whoisonline, ARP Tabelle, unbekannte Geräte/IP Adressen

Posted: September 27th, 2017, 8:54 am
by Neuling
Hallo zusammen,

ich weiss nicht, ob meine Anfrage hier im richtigen Bereich ist, zur Not müsst ihr bitte den Beitrag verschieben. Ich bin absoluter IT Laie und fernab jeglicher Linux Kenntnisse. Ich bin froh, dass ich Ipfire auf einem APU.1C4 zum laufen bekommen habe.

Aktuell habe ich folgende Konfiguration in unserem Haus:
FB7490 (als Modem und für VOIP; feste IP 192.168.178.1) --> IPFIRE (192.168.178.2 feste IP rot, nicht als exposed host in der FB eingetragen)--> Heimnetz (Grün+Blau IP über DHCP der IPFIRE 192.168.1.x und 192.168.2.x).

An der FB7490 ist WLAN deaktiviert und ausschließlich IPFIRE und eine alte Auerswald Telefonanalge am S0-Bus angeschlossen. Ich habe vor einigen Tagen WIO installiert und meine Geräte im Blauen und Grünen Netzwerk werden alle erkannt.

In der ARP Tabelle wurde in den ersten Tagen lediglich die FB7490 am roten Netzwerk mit ihrer statischen IP Adresse aufgeführt. Seit einigen Tagen befinden sich jedoch nun knapp 15 weitere IP Adressen im roten Netzwerk, welche ich keinen Geräten zuordnen kann. An die FB7490 wurden definitiv keine Geräte angeschlossen. Es befinden sich auch in der Fritzbox keine Einträge im Menü Netzwerkverbindungen, außer der IPFIRE.

Was hat es mit diesen Einträgen im roten Netzwerk der der ARP Tabelle auf sich?

Christian

Re: Whoisonline, ARP Tabelle, unbekannte Geräte/IP Adressen

Posted: October 4th, 2017, 12:50 pm
by Neuling
Ergänzung:
Lese ich den ARP Cache über die Konsole aus, kann ich diesem entnehmen, dass es sich hierbei um "incomplete" Anfragen an red0 handelt. Es werden hierbei zwar IP, jedoch keine MAC Adresse aufgeführt. Die Häufigkeit der Einträge fluktuiert. Nachdem ich in den vergangenen Tagen keine Einträge an red0 hatte, waren heute bereits zwei zu verzeichnen.

Hat niemand einen Ratschlag bzw. eine Anregung?

Re: Whoisonline, ARP Tabelle, unbekannte Geräte/IP Adressen

Posted: October 5th, 2017, 12:08 pm
by Arne.F
Dann mach mal einen Bug für WhoIsOnline auf. In dieser Anzeige sollten "Incomplete"-Einträge eher nicht auftauchen. Die entstehen wenn jemand versucht eine nicht existierende IP zu connecten. (z.B. anpingt)