Welche Hardwareanforderung bei QoS und 200Mbit?

Wirkt wahre Wunder!
Post Reply
G666
Posts: 62
Joined: March 24th, 2016, 10:41 am

Welche Hardwareanforderung bei QoS und 200Mbit?

Post by G666 » May 20th, 2016, 10:59 am

Hallo, ich habe bei mir von 100 auf 200Mbit umgestellt und musste feststellen das QoS meinen Download massiv ein bremst.
Mit QoS komme ich auf ca. 135Mbit, wenn ich einen viel größeren Wert bei Down und Upload einstelle, komme ich so auf 160Mbit. Ohne habe ich die vollen 200.
Kann es sein das meine Hardware dafür zu langsam ist?
Image

User avatar
MichaelTremer
Core Developer
Core Developer
Posts: 5799
Joined: August 11th, 2005, 9:02 am

Re: Welche Hardwareanforderung bei QoS und 200Mbit?

Post by MichaelTremer » May 22nd, 2016, 11:04 pm

Hi,

ohne, dass ich so einen Atom 37XX in der Hand gehabt habe, habe ich es mal gerüchten gehört, dass der IO-Durchsatz und damit auch Netzwerk wirklich langsam ist... Das könnte also hin kommen. Das liegt aber generell nicht nur an der CPU sondern an dem nicht sehr guten Design dieses SoCs.

-Michael
Support the project with our Donation Challenge!

Get Commercial Support for IPFire and more from Lightning Wire Labs!

Image

G666
Posts: 62
Joined: March 24th, 2016, 10:41 am

Re: Welche Hardwareanforderung bei QoS und 200Mbit?

Post by G666 » May 24th, 2016, 7:34 am

Gibt es eine Möglichkeit zu sehen woran es genau liegt? Ich hatte nur mit htop nach der CPU Last geschaut, da war aber nur snort mit hoher last und das ausschalten hatte nichts geändert.
Im Netzwerk über SMB liege ich bei 50-65MB/s, für mehr scheint da die CPU zu lahm sein.
Bei meinen 100Mbit die ich vorher hatte, lief QOS super, da lief mein Internet besser als ohne.
Image

User avatar
MichaelTremer
Core Developer
Core Developer
Posts: 5799
Joined: August 11th, 2005, 9:02 am

Re: Welche Hardwareanforderung bei QoS und 200Mbit?

Post by MichaelTremer » May 24th, 2016, 4:47 pm

G666 wrote:Gibt es eine Möglichkeit zu sehen woran es genau liegt? Ich hatte nur mit htop nach der CPU Last geschaut, da war aber nur snort mit hoher last und das ausschalten hatte nichts geändert.
Im Netzwerk über SMB liege ich bei 50-65MB/s, für mehr scheint da die CPU zu lahm sein.
Bei meinen 100Mbit die ich vorher hatte, lief QOS super, da lief mein Internet besser als ohne.
Der Grund dafür ist einfach die Hardware selbst. Wenn man Stromverbrauch einsparen möchte, dann muss irgendwo gespart werden. Und für eine Netzwerkappliance hat Intel das bei diesem Chip irgendwie am falschen Ende getan. Es kann wohl sein, dass Sie eher sowas wie ein Mobiltelefon im Sinn hatten, denn da brauchen die PCIe-Lanes keinen Durchsatz - wenn man sie überhaupt braucht.

-Michael
Support the project with our Donation Challenge!

Get Commercial Support for IPFire and more from Lightning Wire Labs!

Image

G666
Posts: 62
Joined: March 24th, 2016, 10:41 am

Re: Welche Hardwareanforderung bei QoS und 200Mbit?

Post by G666 » May 26th, 2016, 8:37 am

Ich bin etwas überrascht wie schwach die Hartware in dieser Sache ist. Allerdings habe ich keine last gesehen, nur IRQ CPU-Nutzung war auf 25% (ein Kern 100%?) und der Prozessor lief mit 500Mhz.
Das System war auf powersave eingestellt, jetzt läuft es mit performance und permanent 2500Mhz.
Jetzt komme ich mit QOS kapp an die 200Mbit down und 12 up.
Image

Post Reply