[HOWTO] Einbindung HW Zufallszahlengenerator PRG310

Anregungen & Feature Requests
User avatar
Massaguana
Posts: 331
Joined: September 29th, 2013, 11:02 am
Location: AbbelwoiTown

Re: [HOWTO] Einbindung HW Zufallszahlengenerator PRG310

Post by Massaguana » July 28th, 2017, 9:15 am

Also so ein PRG310 würde mich auch Interessieren, muss nur schauen ob der bei mir aufs Board drauf passt...
Image

User avatar
Massaguana
Posts: 331
Joined: September 29th, 2013, 11:02 am
Location: AbbelwoiTown

Re: [HOWTO] Einbindung HW Zufallszahlengenerator PRG310

Post by Massaguana » August 3rd, 2017, 12:32 pm

Also Herr Bergmann vom IBB der diese Zufallsgeneratoren Erfunden hat und Vertreibt hat mit eine "Modifizierte" Version des PRG310-51 mit einem um 180° Verdrehten Anschluss zukommen lassen. Damit kann ich diesen direkt auf das Mainboard meiner IPFire Eco Appliance Stecken, passt Optimal.

Hier ein paar Fotos dazu:
Image
Image

Nun muss ich nur noch die Software Seite einbauen und zum laufen bekommen... ich bin gespannt...

Grüße
Massaguana
Image

User avatar
Massaguana
Posts: 331
Joined: September 29th, 2013, 11:02 am
Location: AbbelwoiTown

Re: [HOWTO] Einbindung HW Zufallszahlengenerator PRG310

Post by Massaguana » August 3rd, 2017, 12:55 pm

Mumpitz wrote:
April 20th, 2016, 7:11 pm
und fcrontab -e

Code: Select all

# HWRNG USB310
*/10 * * * * /#pfad/prg310.sh hwrng
alle 10 Minuten testen/ausführen/prüfen.
Also diesen Punkt verstehe ich nicht... was muss ich hier tun? gebe ich "fcrontab -e" im Terminal ein so erhalte ich eine Liste an all Möglichen Zeug, ich vermute ich soll das da unten anfügen... Nur wie? Ich würde sagen das ist dieser merkwürdige Editor Vi oder? Ich bin zu blöd für das teil, ich kann den nicht mal schließen.

Wo finde ich diese Datei denn um diese mit z.B. nano bearbeiten zu können?

Der HWRG jedenfalls läuft
Image

Grüße
Massaguana
Image

Frank.M
Posts: 499
Joined: September 13th, 2013, 6:26 am
Contact:

Re: [HOWTO] Einbindung HW Zufallszahlengenerator PRG310

Post by Frank.M » August 3rd, 2017, 7:18 pm

Temporär kannst du folgendes machen.

Code: Select all

export EDITOR=/usr/bin/nano
Danach öffnet ein

Code: Select all

fcrontab -e
den Editor Nano. Ich gehe davon aus, das er auf deinem Sys installiert ist.


Für eine dauerhafte Änderung müsste man in

Code: Select all

nano .bashrc
die Zeile

Code: Select all

export EDITOR=/usr/bin/nano
einfügen. Dabei bin ich mir aber nicht 100% sicher.
Image

User avatar
Massaguana
Posts: 331
Joined: September 29th, 2013, 11:02 am
Location: AbbelwoiTown

Re: [HOWTO] Einbindung HW Zufallszahlengenerator PRG310

Post by Massaguana » August 4th, 2017, 5:58 am

Also ich habe es mir dann doch ergoogelt wie man diesen Vi Editor benutzt...

ans ende Scrollen un "a" drücken um an anfügen Modus zu Aktivieren. Das ganze Zeug eingeben und "ZZ" drücken um zu Speichern und Vi zu verlassen...
Image

User avatar
Massaguana
Posts: 331
Joined: September 29th, 2013, 11:02 am
Location: AbbelwoiTown

Re: [HOWTO] Einbindung HW Zufallszahlengenerator PRG310

Post by Massaguana » August 10th, 2017, 7:45 am

Habe heute festgestellt das mein Zufallsgenerator den Status zu "Angehalten" gewechselt hat... Wie kommt so etwas?
Image

User avatar
Arne.F
Core Developer
Core Developer
Posts: 7603
Joined: May 7th, 2006, 8:57 am
Location: BS <-> NDH
Contact:

Re: [HOWTO] Einbindung HW Zufallszahlengenerator PRG310

Post by Arne.F » August 10th, 2017, 10:52 am

Wenn die von einem Zufallsgenerator gelieferten Daten mehrfach durch den Fips Test fallen oder keine Daten mehr kommen (read error)
dann Beendet sich der rngd da er keine Entropie hat die er in den Kernelpuffer schreiben kann.
Arne

Support the project on the IPFire whishlist!

Image

Image

Image
PS: I will not answer support questions via email and ignore IPFire related messages on my non IPFire.org mail addresses.

User avatar
Massaguana
Posts: 331
Joined: September 29th, 2013, 11:02 am
Location: AbbelwoiTown

Re: [HOWTO] Einbindung HW Zufallszahlengenerator PRG310

Post by Massaguana » August 10th, 2017, 11:15 am

hmm, dann bin ich mit meinem Latein am ende... ich habe keine Ahnung wie ich so etwas nachsehe oder beheben kann...

eventuell kann ja firefriend etwas dazu sagen, er hat script ja gebastelt...

Grüße
Image

User avatar
Massaguana
Posts: 331
Joined: September 29th, 2013, 11:02 am
Location: AbbelwoiTown

Re: [HOWTO] Einbindung HW Zufallszahlengenerator PRG310

Post by Massaguana » August 28th, 2017, 11:35 am

Also mit Core112 scheint sich dies Problem nun selbst gelöst zu haben...
Image

User avatar
Massaguana
Posts: 331
Joined: September 29th, 2013, 11:02 am
Location: AbbelwoiTown

Re: [HOWTO] Einbindung HW Zufallszahlengenerator PRG310

Post by Massaguana » September 29th, 2017, 7:24 am

Und mit 113 ist nun wieder der Wurm drin...

Der Dienst steht wieder auf "Angehalten" die Entropie bleibt aber hoch... wie geht denn das?

Währe das Möglich das man den Dienst aus IPFire heraus Neustartbar macht? Die ganze Kiste Neu zu Starten dauert viel länger
Image

baruch
Posts: 15
Joined: November 16th, 2014, 12:01 am

Re: [HOWTO] Einbindung HW Zufallszahlengenerator PRG310

Post by baruch » December 27th, 2017, 2:20 pm

Hallo liebe Mitstreiter/innen,

ich habe das Forum nach einer halbwegs bündigen Anleitung zur erfolgreichen Inbetriebnahme eines PRG310-xx Zufallszahlengenerators durchsucht und habe leider nur Bruchstücke gefunden. Mein Eindruck ist: Es ist möglich, das Teil auf unterschiedlichster Hardware zum Laufen zu bringen, der Erfolg scheint aber von Glück abzuhängen...

Wir haben IPFIRE bisher mehrere Jahre virtualisiert (Hyper-V) auf einer IBM-Maschine mit Festplatten betrieben, die Entropie lag konstant bei 3k :) .

Nach Installation auf "echte" Hardware

a) APU2C4 (varia.org)
b) x86 Server (Lenovo), jeweils beide ohne mechanische Datenträger (nur SSDs)

ist die Entropie in beiden Fällen im Keller :( .
Daher würde ich gern beide Maschinen mit einem PRG310 ausstatten.

Über eine kurze, aber brauchbare Zusammenfassung der erforderlichen Schritte werde ich mich SEHR freuen. Im Gegenzug werde ich natürlich hier gern über meine Erfahrungen berichten.

Können wir das Thema also noch einmal aufnehmen?

Viele Grüße!

Lux73
Posts: 15
Joined: January 31st, 2017, 5:40 pm

Re: [HOWTO] Einbindung HW Zufallszahlengenerator PRG310

Post by Lux73 » January 8th, 2018, 6:13 pm

@ baruch

lies dir einfach nochmal den Thread durch - besonders Post 1,2+4 >:D
IPFire2.1.9x64[core116]@RGBO||APU.2C4|Intel530 mSATA 120GiB|Compex WLE600VX@80.211ac|PRG310-51||

baruch
Posts: 15
Joined: November 16th, 2014, 12:01 am

Re: [HOWTO] Einbindung HW Zufallszahlengenerator PRG310

Post by baruch » January 9th, 2018, 11:43 pm

Hallo Lux73,

scheinbar hast Du das Ding am Laufen. Dann kannst Du mir wahrscheinlich sagen, ob ich das richtig verstanden habe:

1. PRG310 auf USB-Pfostenstecker (APU) bzw. in freien USB-Steckplatz (Rackserver) stöpseln
2. via CronJob alle 10 Minuten das Skript von firefriend ausführen
3. Entropie bei ~3k und alles ist gut

udev-rules, symlinks auf irgendwelche directories und was ich alles noch so gelesen habe: für die erfolgreiche Inbetriebnahme nicht (zwingend) erforderlich?

Danke & Gruß.

Lux73
Posts: 15
Joined: January 31st, 2017, 5:40 pm

Re: [HOWTO] Einbindung HW Zufallszahlengenerator PRG310

Post by Lux73 » January 11th, 2018, 7:05 pm

Hallo baruch,

genau umgekehrt - du brauchst den cronjob nicht zwingend (ich hab den z.B. nicht laufen)

Die udev-rules, symlinks etc aber auf jeden Fall!

Fang mal einfach an - und wenn du dann irgendwo nicht weiterkommst: können wir dir helfen... 8)
IPFire2.1.9x64[core116]@RGBO||APU.2C4|Intel530 mSATA 120GiB|Compex WLE600VX@80.211ac|PRG310-51||

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest