iSCSI Unterstützung

Anregungen & Feature Requests
Post Reply
schlussbilanz
Posts: 15
Joined: May 25th, 2015, 10:24 am

iSCSI Unterstützung

Post by schlussbilanz » May 14th, 2018, 6:16 am

Hi,

ich nutze IPfire nun schon seit einigen Jahren und verwende das KVM/libvirt Plugin, um ein paar kleine VMs auf meinem IPfire-Server zu hosten.
Gibt es ein Addon, welches iSCSI Support mitbringt? Ich würde gerne die Disks meiner VMs auf iSCSI-Targets auslagern.
Es geht nur um die Nutzung, nicht die Bereitstellung von iSCSI.

Gruß Schlussbilanz

User avatar
gocart
Posts: 509
Joined: December 16th, 2013, 4:43 pm
Location: Germany

Re: iSCSI Unterstützung

Post by gocart » May 31st, 2018, 3:45 pm

Hallo schlussbilanz,

derzeit gibst es für IPfire keinen iSCSI Initiator. Es müsste sich mal jemand finden der das hier https://github.com/open-iscsi/open-iscsi/releases mal für FPfire baut. Ich hatte mir das Traget als Plugin gebaut um IPfire auf einem QNAP nutzen zu können. Vielleicht nehme ich mal die Zeit...

Grüße, gocart

User avatar
gocart
Posts: 509
Joined: December 16th, 2013, 4:43 pm
Location: Germany

Re: iSCSI Unterstützung

Post by gocart » June 3rd, 2018, 8:59 am

Hallo schlussbilanz,

probier mal bitte: open-iscsi-2.0.876-1_x64.ipfire

Ist händsich zu installieren über /opt/pakfire/tmp.
Der eigenen Initatorname steht in der /etc/iscsi/initiatorname.iscsi zum anlegen der ACL falls gebraucht.

Targets auflisten: iscsiadm -m discovery -t sendtargets -p IP_Adresse
Lun's einbinden: iscsiadm -m node -T [iqn.2007-10:iscsi.target0] -p IP_Adresse --login
Und zu Schluss noch klassich ein mount...

Grüße, gocart

dobiwan
Posts: 10
Joined: September 16th, 2010, 7:09 am
Contact:

Re: iSCSI Unterstützung

Post by dobiwan » June 4th, 2018, 10:48 am

Hallo,

ich habe gerade dein Plugin installiert. Ich habe noch eine andere IPFire Maschine, die aber noch 32 Bit ist. Kannst du das Plugin auch für 32 Bit compilieren. Oder mir sage, wie du es angestellt hast.

Danke Dirk

User avatar
gocart
Posts: 509
Joined: December 16th, 2013, 4:43 pm
Location: Germany

Re: iSCSI Unterstützung

Post by gocart » June 5th, 2018, 5:19 am

@dobiwan: das x86 Paket ist auch aus dem Compiler gefallen...nur etwas später... :)
Hier noch mal alles komplett für Core120+ Startscripts sind dabei und Autostart des Daemons aktiviert.
Ist alles händisch zu installieren über /opt/pakfire/tmp.

Das wird für die Startscripts noch benötigt: initscripts.ipfire

Der Initiator: Open-iSCSI
open-iscsi-2.0.876-1_x86.ipfire
open-iscsi-2.0.876-1_x64.ipfire

Open-iSNS Server
open-isns-0.98-1_x86.ipfire
open-isns-0.98-1_x64.ipfire

Grüße, gocart

dobiwan
Posts: 10
Joined: September 16th, 2010, 7:09 am
Contact:

Re: iSCSI Unterstützung

Post by dobiwan » June 5th, 2018, 10:58 am

Danke

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests