Anfrage an DDNS-Supporter / Implementation von TR-064 für FritzBox

Anregungen & Feature Requests
Post Reply
nico.prenzel
Posts: 54
Joined: September 7th, 2010, 4:59 pm

Anfrage an DDNS-Supporter / Implementation von TR-064 für FritzBox

Post by nico.prenzel » October 14th, 2017, 11:10 am

Hallo DDNS Supporter,

der letzte Ausfall von einem externen IP Adress "Abfrage-Dienstleisters" hat mich richtig Arbeit & Nerven gekostet. (siehe hier: viewtopic.php?f=27&t=19608)
Daher die Anfrage ob die folgende Idee Chancen hätte in den IPFire Code aufgenommen zu werden. Aktuell habe ich mir das Thema kurz angesehen. Bevor ich mich jedoch an die Entwicklung der Funktion machen werde, möchte ich sicher gehen, dass eine Chance zur Aufnahme des Codes in die IPFire besteht.

Idee:
Erweiterung der DDNS Einstellungseite
  • Die klassische ROTE IP, welche von IPFire während der Verbindung verwendet wird
  • Schätze die echte öffentliche IP-Adresse mit Hilfe eines externen Servers
mit einer dritten Funktion
  • Ermittle die öffentliche IP-Adresse von deiner Fritz.Box
Mit Aktivierung diese Funktion erscheint dann ein Eingabefeld für die IP-Adresse der Fritz.Box.

AMV bietet ein eigenes TR-064 Protokoll welches zur Abfrage der externen IP-Adresse des Routers verwendet werden kann.
Siehe: https://avm.de/fileadmin/user_upload/Gl ... nnSCPD.pdf

Klar, ist das eine routerspezifische Lösung. Jedoch sind die Fritz.Boxen ein sehr häufig eingesetztes Routermodell und das Hauptargument für diese Lösung ist, dass kein Ausfall eines externen Dienstleisters die DDNS Aktualisierung außer Funktion setzt!

Ich habe schonmal an Euch eine Erweiterung (damals etwas mit OpenVPN) eingereicht, welche leicht verändert aufgenommen wurde. Meinerseits spricht alles dafür dies nochmals so zu machen.

Wie lautet die Anwort? Hätte die Funktion eine Chance in die IPFire aufgenommen zu werden?

NicoP.

User avatar
gregor
Posts: 1022
Joined: February 9th, 2010, 5:55 pm
Location: Pirna

Re: Anfrage an DDNS-Supporter / Implementation von TR-064 für FritzBox

Post by gregor » December 26th, 2017, 9:59 am

Ich mag jetzt nix schlecht reden aber ich werde einen Teufel tun vor meinen Fire so nen Fritzteil zu packen.....

Wenn es ein Problem beim DNS Anbieter gibt, sollte man dann nicht eher über einen Wechsel seines DDNS Anbieters nachdenken?
ImageImageImageImageImage

User avatar
Arne.F
Core Developer
Core Developer
Posts: 7874
Joined: May 7th, 2006, 8:57 am
Location: BS <-> NDH
Contact:

Re: Anfrage an DDNS-Supporter / Implementation von TR-064 für FritzBox

Post by Arne.F » June 6th, 2018, 8:26 am

IPFire verwirft samtliche Multicasts an RED so das tr064 eh nicht rein und rausgeht. (außer da läuft ein igmpproxy)

Und jeder der ne Fritzbox hat sollte dieses tr064 unbedingt abschalten. Da kann man ziemlichen Schindluder mit treiben.
Arne

Support the project on the IPFire whishlist!

Image

Image

Image
PS: I will not answer support questions via email and ignore IPFire related messages on my non IPFire.org mail addresses.

doc
Posts: 135
Joined: June 5th, 2014, 12:33 pm
Location: Hannover

Re: Anfrage an DDNS-Supporter / Implementation von TR-064 für FritzBox

Post by doc » June 25th, 2018, 9:00 am

nico.prenzel wrote:
October 14th, 2017, 11:10 am
AMV bietet ein eigenes TR-064 Protokoll welches zur Abfrage der externen IP-Adresse des Routers verwendet werden kann.
Siehe: https://avm.de/fileadmin/user_upload/Gl ... nnSCPD.pdf
Bitte bloß keine AVM/Fritzbox spezifischen Sachen im IPFire. Ich verwende eine IPFire um gerade KEINE Fritzbox (nicht mal als Modem) verwenden zu müssen/wollen.
Du kannst dafür ja gerne ein Add-On entwickeln, aber es sollte auf keinen Fall eine Kernfunktionalität sein.
FYI: Cisco hat für DDNS Zwecke einen SNMP-Trap vorgesehen, damit bekommt man die IP mit einem getriggerten 3 Zeilen-Script gesetzt. Vielleicht bietet die Fritze sowas ja auch...
Image

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests