Pearl Display Problem!

Anregungen & Feature Requests
Post Reply
Luke12
Posts: 12
Joined: January 31st, 2017, 7:52 pm

Pearl Display Problem!

Post by Luke12 » March 17th, 2019, 12:45 pm

Hallo Leute!

Ich hab gesehen das Ipfire das Lcd4Linux packet mit bei hat und da dachte ich mir ich hole das Teil doch gleich mal und versuche mal rum!

Display wird erkannt:

Mar 17 12:41:32 IpFire kernel: usb 3-4: new full-speed USB device number 9 using xhci_hcd
Mar 17 12:41:32 IpFire kernel: usb 3-4: New USB device found, idVendor=1908, idProduct=0102
Mar 17 12:41:32 IpFire kernel: usb 3-4: New USB device strings: Mfr=2, Product=3, SerialNumber=1
Mar 17 12:41:32 IpFire kernel: usb 3-4: Product: USB-Display
Mar 17 12:41:32 IpFire kernel: usb 3-4: Manufacturer: hackfin
Mar 17 12:41:32 IpFire kernel: usb 3-4: SerialNumber: 0.1

Problem an der Sache ist diese Aussage:

plugin_mpd.c: [MPD] v0.83, check lcd4linux configuration file...
[MPD] WARNING: Plugin is not enabled! (set 'enabled 1' to enable this plugin)
[raspi] WARNING: Plugin is not enabled! (set 'enabled 1' to enable this plugin)
lcd4linux.c: initializing driver DPF
dpf_ax_open: wrong device '/dev/usb0'. Please specify a string like 'usb0'
dpf: cannot open dpf device /dev/usb0
Error initializing driver DPF: Exit!

Hätte da vielleicht jemand einen Rat wie ich die Fehler weg bekommen? Wie "enabled" ich die zwei Fehler und wie finde ich den richtigen Usb Port?
Oder muss ich dafür eine UDEV Regel erstellen mit idVendor und idProduct?

Mit freundlichen Grüßen Luke12
Image

Ivan Marjanovic
Posts: 1
Joined: September 9th, 2019, 5:05 pm

Re: Pearl Display Problem!

Post by Ivan Marjanovic » September 9th, 2019, 5:10 pm

Hatte das selbe Problem – bei mir aber eher im Gaming Bereich.
Habe "The Quest of The Dwarfes King“ etwas nach meinen Belieben umprogrammiert und hatte dann aber auch oben genannten bug...
Wie hast du es gelöst?

User avatar
Arne.F
Core Developer
Core Developer
Posts: 8449
Joined: May 7th, 2006, 8:57 am
Location: BS <-> NDH
Contact:

Re: Pearl Display Problem!

Post by Arne.F » September 11th, 2019, 7:06 am

Unwahrscheinlich das du das gleiche Problem hattest. Das hat nämlich überhaupt nix mit Gaming zu tun.
Es geht um ein Statusdisplay auf einen Pearl Bilderrahmen.

Das Problem ist warhscheinlich die lcd4linux.conf in der das Display configuriert wird. Da muss so wie es in der Meldung steht Port 'usb0' nicht '/dev/usb0' rein. (in älteren Beispielen ist das Falsch da der Syntax mal geändert wurde im lcd4linux)

Code: Select all

Display dpf {
    Driver     'DPF'
    Port       'usb0'
    Font       '12x16'
    Foreground 'ffffff'
    Background '000000'
    Basecolor  '000066'
}
Das Raspi und Plugin braucht man nur wenn man einen Raspberry Pi mit Fernseher als Display verwenden will und für das MPD Plugin muss MPD installiert sein eh man das anmachen kann um den aktuell laufenden Titel/Stream anzuzeigen. Nornal braucht man die beiden Plugins nicht.
Arne

Support the project on the donation!

Image

Image

Image
PS: I will not answer support questions via email and ignore IPFire related messages on my non IPFire.org mail addresses.

Post Reply