Solved:Build 122 im Pakfire angeboten Entropie Demon nicht gestartet

Anregungen & Feature Requests
sammydk
Posts: 773
Joined: July 8th, 2012, 2:50 pm
Location: NRW

Solved:Build 122 im Pakfire angeboten Entropie Demon nicht gestartet

Post by sammydk » July 31st, 2018, 8:28 am

Hallo heute habe ich das Upgrade auf 121 durchgeführt, im Anschluss wurde direkt das Upgrade auf 122 angeboten (????)
das ich dann auch gemacht habe.
Im Anschluss daran habe ich mal die Graphen überprüft uns siehe da die Entropie läuft seit Core 121 nicht mehr, sehr schön zu sehen, beginnend Core 120 dann Core 121 Entropie aus dann core 122 das gleiche.
Der Random Nummer Generator Daemon ist angehalten.
Wie und wo kann ich versuchen diesen von Hand zu starten?
Eine Fehlermeldung im Log habe ich bis jetzt nicht gefunden.
Attachments
2018-07-31 10_17_36-ipfire1.kalli.local - Entropie.png
Last edited by sammydk on August 1st, 2018, 6:35 am, edited 1 time in total.
Gruß Dietmar
@ HOME 338 MBit Down/ 21 MBit Up by UM IPv4 ;-)
Image
Testsystem
Image

User avatar
Arne.F
Core Developer
Core Developer
Posts: 8522
Joined: May 7th, 2006, 8:57 am
Location: BS <-> NDH
Contact:

Re: Build 122 im Pakfire angeboten Entropie Demon nicht gestartet

Post by Arne.F » July 31st, 2018, 9:15 am

Normal solltest du das Update auf 122 nicht angezeigt bekommen und es von allein installiert werden. (Direkt nach 121)

Bei mir geht der rngd mit rdrand problemlos. (auch Celeron J1900 aber 64bit)

Kriegst du beim booten Fehlermeldungen?

Update:
Wieso läuft bei dir Kernel 3.14.79-ipfire-pae ? Hast du neu gebootet?

Wenn der wirklich noch kernel 3.14 hat setz das system mal in /opt/pakfire/core/db/mine auf core 121 zurück und installier das update nochmal drüber.
Arne

Support the project on the donation!

Image

Image

Image
PS: I will not answer support questions via email and ignore IPFire related messages on my non IPFire.org mail addresses.

sammydk
Posts: 773
Joined: July 8th, 2012, 2:50 pm
Location: NRW

Re: Build 122 im Pakfire angeboten Entropie Demon nicht gestartet

Post by sammydk » July 31st, 2018, 9:26 am

DAs wurde bei mir auch auf dem Testssystem angezeigt, obwogl ich nicht im Testingtree bin. Merkwürdig.
JA ich habe remote die IPFIRE rebooted.
Ich habe im Moment keinen Monitor am Produktivsystem um hier den Bootvorgang zu betrachten.
Werde ich anschließen.
Ich werde aber erst noch mal das System zurücksetzten und installieren.
Melde mich dann.
Gruß Dietmar
@ HOME 338 MBit Down/ 21 MBit Up by UM IPv4 ;-)
Image
Testsystem
Image

sammydk
Posts: 773
Joined: July 8th, 2012, 2:50 pm
Location: NRW

Re: Build 122 im Pakfire angeboten Entropie Demon nicht gestartet

Post by sammydk » July 31st, 2018, 9:48 am

So von Hand das Upgrade noch mal gestartet, soweit alles OK
2018-07-31 11_32_31-root@ipfire1__Upgrade.png
Beim booten erhalte ich auf der Console nur das der Entropie Daemon nicht gestartet werden kann.
Danach das gleiche Problem
2018-07-31 11_39_50-ipfire1.kalli.local - Entropie_II.png
Das ich ein Reboot gemacht habe, kann man auch aus dem ersten Post sehen, je ein Reboot nach 121 und auch nach 122.
Gruß Dietmar
@ HOME 338 MBit Down/ 21 MBit Up by UM IPv4 ;-)
Image
Testsystem
Image

sammydk
Posts: 773
Joined: July 8th, 2012, 2:50 pm
Location: NRW

Re: Build 122 im Pakfire angeboten Entropie Demon nicht gestartet

Post by sammydk » July 31st, 2018, 10:21 am

So beim Versuch ihn von Hand zu starten, erhalte ich folgende Meldung:
[root@ipfire1 /]# /usr/sbin/rngd
Failed to init entropy source 0: Hardware RNG Device

Failed to init entropy source 1: TPM RNG Device

can't open any entropy source
Maybe RNG device modules are not loaded

und nu?
Gruß Dietmar
@ HOME 338 MBit Down/ 21 MBit Up by UM IPv4 ;-)
Image
Testsystem
Image

sammydk
Posts: 773
Joined: July 8th, 2012, 2:50 pm
Location: NRW

Re: Build 122 im Pakfire angeboten Entropie Demon nicht gestartet

Post by sammydk » July 31st, 2018, 10:58 am

Es gibt für das Gigabyte MB J1900-D3V zwei neue BIOS updates.
1. F5 von 12/17
2. F6a von 03/18
Ich werde mal ein Bios Update durchführen ggf. hilft das ja.
Gruß Dietmar
@ HOME 338 MBit Down/ 21 MBit Up by UM IPv4 ;-)
Image
Testsystem
Image

Hellfire
Posts: 697
Joined: November 8th, 2015, 8:54 am

Re: Build 122 im Pakfire angeboten Entropie Demon nicht gestartet

Post by Hellfire » July 31st, 2018, 11:01 am

Hi,

Wie heißt dein Gigabyte Board genau? Sind die beiden Netzwerkkarten eingebaut oder zusätzlich gesteckt? Frage aus Interesse, da mir evtl. möglicherweise ein Upgrade meines Boards ins Hause steht, weil die 4 GB RAM bald zu knapp werden...

cu,
Michael
Image

User avatar
Arne.F
Core Developer
Core Developer
Posts: 8522
Joined: May 7th, 2006, 8:57 am
Location: BS <-> NDH
Contact:

Re: Build 122 im Pakfire angeboten Entropie Demon nicht gestartet

Post by Arne.F » July 31st, 2018, 11:28 am

Ich denke nicht das es am Bios liegt. Eher hat der rngd auf 32bit nen Bug denn rdrand ist eine CPU Funktion und er versucht gar nicht den zu verwenden.

Die anderen beiden Errors beim Start von rngd sind normal wenn kein hwrng und tpm verbaut ist.
Arne

Support the project on the donation!

Image

Image

Image
PS: I will not answer support questions via email and ignore IPFire related messages on my non IPFire.org mail addresses.

sammydk
Posts: 773
Joined: July 8th, 2012, 2:50 pm
Location: NRW

Re: Build 122 im Pakfire angeboten Entropie Demon nicht gestartet

Post by sammydk » July 31st, 2018, 11:39 am

Ups, jetzt habe ich was nicht verstanden, er bottet den PAE Kernel,
Ich dachte immer, das wäre die 64 Bit Version ???
Steht doch auch in der Fusnote i686 = 32 Bit sorry.
Ich muss also auf x86_64 !!!
Last edited by sammydk on July 31st, 2018, 11:45 am, edited 2 times in total.
Gruß Dietmar
@ HOME 338 MBit Down/ 21 MBit Up by UM IPv4 ;-)
Image
Testsystem
Image

sammydk
Posts: 773
Joined: July 8th, 2012, 2:50 pm
Location: NRW

Re: Build 122 im Pakfire angeboten Entropie Demon nicht gestartet

Post by sammydk » July 31st, 2018, 11:40 am

Steht doch im Post drüber,
aber gerne noch mal:
MB J1900-D3V
Hellfire wrote:
July 31st, 2018, 11:01 am
Hi,

Wie heißt dein Gigabyte Board genau? Sind die beiden Netzwerkkarten eingebaut oder zusätzlich gesteckt? Frage aus Interesse, da mir evtl. möglicherweise ein Upgrade meines Boards ins Hause steht, weil die 4 GB RAM bald zu knapp werden...

cu,
Michael
Gruß Dietmar
@ HOME 338 MBit Down/ 21 MBit Up by UM IPv4 ;-)
Image
Testsystem
Image

User avatar
Arne.F
Core Developer
Core Developer
Posts: 8522
Joined: May 7th, 2006, 8:57 am
Location: BS <-> NDH
Contact:

Re: Build 122 im Pakfire angeboten Entropie Demon nicht gestartet

Post by Arne.F » July 31st, 2018, 11:46 am

Der PAE Kernel ist 32bit + PAE extension um mehr als 4 GB Speicher zu verwenden. (Pro prozess bleibt es bei 4GB Addressraum).

64bit ist eine komplett neuer Build (x86_64) wo alles 64bitig ist.
Arne

Support the project on the donation!

Image

Image

Image
PS: I will not answer support questions via email and ignore IPFire related messages on my non IPFire.org mail addresses.

sammydk
Posts: 773
Joined: July 8th, 2012, 2:50 pm
Location: NRW

Re: Build 122 im Pakfire angeboten Entropie Demon nicht gestartet

Post by sammydk » July 31st, 2018, 12:50 pm

Na ja , hatte ich ja auch geschrieben.
Leichte Hitzeverwirrung.
Ich werde mal meine Backup Firewall in Betrieb nehmen, und die Produktivfirewall neu auf X86_64 neu aufsetzten, hatte ich immer schon mal vor.
Dann werden wir sehen.
Gruß Dietmar
@ HOME 338 MBit Down/ 21 MBit Up by UM IPv4 ;-)
Image
Testsystem
Image

Hellfire
Posts: 697
Joined: November 8th, 2015, 8:54 am

Re: Build 122 im Pakfire angeboten Entropie Demon nicht gestartet

Post by Hellfire » July 31st, 2018, 2:33 pm

Arne.F wrote:
July 31st, 2018, 11:46 am
Der PAE Kernel ist 32bit + PAE extension um mehr als 4 GB Speicher zu verwenden.
OK, dann heißt dies in meinem Fall, dass PAE gar nicht vorhanden sein soll/darf, da ich bereits die 64bit Version von IPFire fahre.

Michael
Image

sammydk
Posts: 773
Joined: July 8th, 2012, 2:50 pm
Location: NRW

Solved: Build 122 im Pakfire angeboten Entropie Demon nicht gestartet

Post by sammydk » August 1st, 2018, 6:34 am

Hallo zusammen,
kurz eine Wasserstandsmeldung.
Mit der 64 Bit Version tritt das Problem der Entropie nicht mehr auf.
Alles läuft.
Attachments
2018-08-01 08_30_57-ipfire1.kalli.local - Entropie_III.png
Gruß Dietmar
@ HOME 338 MBit Down/ 21 MBit Up by UM IPv4 ;-)
Image
Testsystem
Image

datamorgana
Posts: 54
Joined: May 16th, 2014, 7:51 am

Re: Solved:Build 122 im Pakfire angeboten Entropie Demon nicht gestartet

Post by datamorgana » August 14th, 2018, 9:43 am

Mein IPfire läuft noch mit einem 32bit-PAE-Kernel und ich kann aus mehreren Gründen noch nicht auf 64bit upgraden. Dennoch würde ich gerne meinen RNG-USB-Stick weiter verwenden, was nach dem Core 122 Update nicht mehr geht, da der rngd sich nicht mehr starten lässt. Die Entropie der Kiste ist seitdem von ca. 4000bit auf ca. 400bit gesunken. Nicht so toll... Ist hier schon eine Lösung in Sicht?

Danke und Grüße
datamorgana

Post Reply