pi-hole und ipfire

Post Reply
User avatar
Pablo78
Posts: 131
Joined: June 8th, 2014, 10:27 am
Location: Berlin

pi-hole und ipfire

Post by Pablo78 » May 16th, 2018, 2:57 pm

Hallo zusammen,

ist es geplant die Vorgehensweise von pi-hole ansatzweise in ipfire zu integrieren?
Mfg Paul

Raketenforscher
Posts: 24
Joined: December 22nd, 2015, 8:19 pm

Re: pi-hole und ipfire

Post by Raketenforscher » May 16th, 2018, 7:18 pm

Was von "offizieller" Seite geplant ist, kann ich nicht sagen. Aber es existiert ein Script, welches die (Basis-)Funktionalität von Pi-Hole für IPFire nachbildet:
https://www.kuketz-blog.de/dns-adblocke ... ore-466919

Ich benutze aber weiterhin PH, weil ich die WebGUI-Bedienung dann doch komfortabler finde (grafische Auswertung, tempiräres deaktivieren, u.a.)

Siehe auch viewtopic.php?f=69&t=19718

User avatar
Pablo78
Posts: 131
Joined: June 8th, 2014, 10:27 am
Location: Berlin

Re: pi-hole und ipfire

Post by Pablo78 » May 16th, 2018, 10:34 pm

OK, ich werde es dann lieber als VM auf dem ipFire (QEMU) testen.
Mfg Paul

User avatar
Massaguana
Posts: 336
Joined: September 29th, 2013, 11:02 am
Location: AbbelwoiTown

Re: pi-hole und ipfire

Post by Massaguana » Yesterday, 9:59 am

Gibt es etwas zu beachten wenn man seine IPFire auf Pi-Hole Betrieb umstellen möchte? Ich habe Pi-Hole auf meinem NAS laufen und würde das gerne mal testen...

Grüße

Massaguana
Image

User avatar
Pablo78
Posts: 131
Joined: June 8th, 2014, 10:27 am
Location: Berlin

Re: pi-hole und ipfire

Post by Pablo78 » Yesterday, 12:17 pm

Ich würde an einem Client den DNS mal manuell vom NAS hinterlegen und testen. Wenn es funktioniert dann einfach beim DHCP-Server (ipFire) den Primären DNS auf die IP deiner NAS ändern. Ich habe auch keinen Sekundären DNS angegeben.
Ich bin begeistert von dem Projekt pi-hole und alle Geräte, sei es Statisch oder DHCP haben jetzt die pi-hole als DNS-Server drin. Es wird schon eine ganze Menge herausgefiltert und bisher habe ich keine Beeinträchtigung bemerkt und das aktuell mit meinen Listen von 188k geblockte Domains.

Ps: bei mir läuft pi-hole über eine VM auf dem ipfire mit 1GB RAM & 1 CPU wobei der RAM nur bei 150 MB rumdümpelt O0

Da wird auch was gespendet bei solchen nützlichen Projekte, sowie natürlich an ipFire ;D
Mfg Paul

User avatar
Massaguana
Posts: 336
Joined: September 29th, 2013, 11:02 am
Location: AbbelwoiTown

Re: pi-hole und ipfire

Post by Massaguana » Yesterday, 3:19 pm

Also Pi-Hole scheint bei mir zu laufen... ein paar Auffälligkeiten habe ich aber schon...

- Ich habe die DNS-Watch Server ausgewählt... alles andere nicht.

- Sobald ich DNSSEC Aktiviere geht nix mehr, nach kurzer Zeit Stoppt sich Pi-Hole selbst. Ich sehe nicht weshalb.

- Surfe ich ohne das www einzugeben gehen nicht alle Homepages... also z.B. www.welt.de funktioniert. welt.de nicht

Habt ihr ideen dazuß
Image

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests