Dienste stoppen willkürlich

Muchacho-Man
Posts: 58
Joined: February 10th, 2009, 3:35 pm
Location: Nürnberg

Re: Dienste stoppen willkürlich

Post by Muchacho-Man » July 8th, 2009, 7:35 am

Schlechte Nachrichten, es gab keine Meldung von welcher Stelle der Dienst gestoppt wird. Hab den Dienst testweise von Hand gestoppt und auch eine entsprechende Meldung bekommen.
Mir ist Allerdings aufgefallen, dass fcron nach dem ersten funktionierenden Reconnect eine andere Prozess ID hat.
Es läuft auch nur eine Instanz vom connectd daemon.

Ich hab den Server neulich erst neu Aufgesetzt weil ich dachte, die Probleme damit zu beheben. Dieser Fehler scheint wohl irgendwie bisschen resistenter zu sein ;)

Hab den Morning Reconnect jetzt erstmal wieder deaktiviert, dass ich nicht immer alle zwei Tage manuell Verbindung erstellen muss...
Sonstige Ideen und Anregungen nehm ich auch gern entgegen.
"Gings nach Darwin, wärst du tot!"

User avatar
Maniacikarus
Core Developer
Core Developer
Posts: 6210
Joined: February 24th, 2006, 10:35 am
Location: Nürnberg
Contact:

Re: Dienste stoppen willkürlich

Post by Maniacikarus » July 8th, 2009, 4:58 pm

Okay dann wird der fcron schonmal nicht durch irgendeinen init aufruf gestoppt, da muss dann irgendetwas anderes einen sigterm an den fcron senden, alles sehr eigenartig, hat jmd noch ideen, was es sein könnte?
Image

User avatar
MichaelTremer
Core Developer
Core Developer
Posts: 5774
Joined: August 11th, 2005, 9:02 am

Re: Dienste stoppen willkürlich

Post by MichaelTremer » July 8th, 2009, 5:02 pm

Nich im entferntesten außer perl oder pppd.
Support the project with our Donation Challenge!

Get Commercial Support for IPFire and more from Lightning Wire Labs!

Image

Muchacho-Man
Posts: 58
Joined: February 10th, 2009, 3:35 pm
Location: Nürnberg

Re: Dienste stoppen willkürlich

Post by Muchacho-Man » August 12th, 2009, 11:49 am

Ich darf hochoffiziell mitteilen, dass seitdem ich die neuste Version von fcron mit dem Coreupdate am laufen habe, nicht mehr auf mysteriöse weise einzelne Dienste stoppen oder Scripte nicht funktionieren.

Es geht wieder alles so wie es soll...
Lag dann wohl scheinbar doch am fcron selber, denn am Morning Reconnect Script, wurde ja nichts verändert meines Wissens nach.

Möchte mich nochmal "offiziell" für eure Hilfe danken und euren Einsatz für den IPFire loben.
"Gings nach Darwin, wärst du tot!"

User avatar
Maniacikarus
Core Developer
Core Developer
Posts: 6210
Joined: February 24th, 2006, 10:35 am
Location: Nürnberg
Contact:

Re: Dienste stoppen willkürlich

Post by Maniacikarus » August 12th, 2009, 12:05 pm

Super, viel mehr wär mir auch nicht mehr eingefallen :D
Image

Post Reply