[SOLVED] Zeitstempel für Systemprotokolle um 2 Stunden versetzt

Post Reply
Zonediver
Posts: 225
Joined: June 15th, 2011, 1:36 pm

[SOLVED] Zeitstempel für Systemprotokolle um 2 Stunden versetzt

Post by Zonediver » August 10th, 2018, 8:45 am

Mein IPFire läuft in der Zeitzone Europe/Vienna. Eingabe "date" auf der Konsole zeigt die richtige Uhrzeit an.
Aber in den Systemprotokolldateien ist alles um 2 Stunden verschoben - Konsolenzeit 10:30, Protokolleintrag 8:30.
Wird in den Protokollen vielleicht die UTC angezeigt? Das würde es erklären...

EDIT: Das muß wohl an der Servern von at.pool.ntp.org liegen. Aus irgend einem Grund senden die die "falsche" Uhrzeit (oder eben nur UTC).
Ich hab nun den amptlichen NTP-Server von time.metrologie.at eingetragen und jetzt passen auch die Einträge in den Logdateien wieder - merkwürdig...
http://fireinfo.ipfire.org/profile/ad4c ... dea75c84e2

Hardware: ASRock Q1900M, 2GB-RAM, 120GB-SSD, 2x Intel i210-T1 PCIe

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest