Dateisystem voll: /dev/sda4 Frei=9%

Post Reply
KMH-Rocker
Posts: 11
Joined: November 16th, 2017, 9:44 am

Dateisystem voll: /dev/sda4 Frei=9%

Post by KMH-Rocker » January 24th, 2019, 3:17 pm

Hallo,

mir wird da eine Warnung angezeigt. Der Proxy läuft so schon ein Paar Tage und zwecks SARG ist im Squid das Protokoll auch an. Aber der freie Speicher macht keinen guten eindruck mehr

Code: Select all

/dev/sda3       2.0G  985M  850M  54% /
/dev/sda1        59M   26M   29M  48% /boot
/dev/sda4        47G   40G  4.4G  91% /var
/dev/sdb1       493G  410G   58G  88% /var/updatecache
Da ich nicht davon ausgehe, dass dies von der Syslog kommt, die auf 56 Tagen steht.
Unter /var/log/squid liegen leider nur 400 MB, dass kann es nicht das Problem sein.
Wie finde ich 40 gb Speicherfresser?

User avatar
Arne.F
Core Developer
Core Developer
Posts: 8048
Joined: May 7th, 2006, 8:57 am
Location: BS <-> NDH
Contact:

Re: Dateisystem voll: /dev/sda4 Frei=9%

Post by Arne.F » January 24th, 2019, 3:36 pm

mit "du" (DiscUsage) kann man sich Ausgeben lassen wir groß Files und Ordner (inkl. Inhalt) sind. (mit -d kann man dann auch angeben wie tief er in Unterordner gehen soll)

du -3
Zeigt alles bis zu 3 Unterebenen an...

Aber da du SARG erwähnt hast würde ich auf die SARG Reports tippen, die sind nicht gerade klein. Auch in /var/ipfire/backup sollte man ab und zu mal ausmisten...
Arne

Support the project on the donation!

Image

Image

Image
PS: I will not answer support questions via email and ignore IPFire related messages on my non IPFire.org mail addresses.

KMH-Rocker
Posts: 11
Joined: November 16th, 2017, 9:44 am

Re: Dateisystem voll: /dev/sda4 Frei=9%

Post by KMH-Rocker » January 25th, 2019, 8:50 am

danke erstmal, ich habe mal nachgesehen:

Code: Select all

429523468	./updatecache
426536460	./updatecache/microsoft
40693612	./log
22697256	./log/cache
17405708	./log/sarg
1785684	./updatecache/linux
885364	./updatecache/adobe
469584	./log/squid
325184	./lib
Du scheinst mit sarg recht zu haben, wobei Cache noch größer ist.
Ich habe mal diese beiden Aufräumbefehle aus dem Netz Probiert aber ohne Erfolg:
find /var/log -type f -regex ".*\.[0-9]$" | xargs rm -Rf
find /var/log -type f -regex ".*\.gz$" | xargs rm -Rf

Ist in dem /var/log/cache irgendwas vom Squid? Einfach alles löschen oder gibt es einen Befehl zum aufräumen?

Code: Select all

9544020	./00
8550748	./01
3232640	./02
1326316	./03
375760	./00/C9
340848	./03/6C
306112	./00/07
276944	./00/CC
202164	./01/D3
191296	./01/DB
189960	./00/08
185064	./01/CC
183208	./00/CA
...
Gibt es einen Befehl für SARG um dort auf zu räumen?

User avatar
Arne.F
Core Developer
Core Developer
Posts: 8048
Joined: May 7th, 2006, 8:57 am
Location: BS <-> NDH
Contact:

Re: Dateisystem voll: /dev/sda4 Frei=9%

Post by Arne.F » January 25th, 2019, 9:24 am

Den Squid cache kann man im WebIF löschen. Irgendwie erscheint der mir aber sehr groß. Hast du da im WebIF die Größe verstellt.
Normal kann man da Festlegen wieviel Plattenplatz squid benutzt. (Dann sollte er selbst die ältesten Files rauswerfen.) Ich meine das default sind 4GB (Bin mir aber grad nicht sicher)

Beim Sarg kenn ich mich nicht aus.
Arne

Support the project on the donation!

Image

Image

Image
PS: I will not answer support questions via email and ignore IPFire related messages on my non IPFire.org mail addresses.

KMH-Rocker
Posts: 11
Joined: November 16th, 2017, 9:44 am

Re: Dateisystem voll: /dev/sda4 Frei=9%

Post by KMH-Rocker » January 25th, 2019, 9:43 am

Au jau, ich vollhorst. Da standen 25 gb in der Squid Konfig für den Festplatten Speicher... Nach der Reduzierung sieht es wieder gut aus:

Code: Select all

/dev/sda3       2.0G  985M  849M  54% /
/dev/sda1        59M   26M   29M  48% /boot
/dev/sda4        47G   29G   16G  65% /var
/dev/sdb1       493G  410G   58G  88% /var/updatecache
Danke!

Post Reply