Page 1 of 2

Wifi über Blau sehr langsam & Problem bei Sicherung

Posted: February 24th, 2019, 1:07 pm
by lenny
Hallo,

Ich habe das Problem, das die Sicherung meines raspi mit DD über das blaue Interface immer bei 380mb abbricht.
Des Weiteren sind die Wifi Verbindungen über blau extrem träge mit wenig durchsatz (~300kb), trotz starker Signalstärker und >72Mbit

Wenn der raspi per WLAN an dem Access-Point von grün hängt, läuft es problemlos durch.
Ich habe auch schon verschiedene Netzwerkkarten an dem blauen Interface getestet, aber immer bei genau 380mb bricht es ab.

Verbinde ich ihn danach wieder über WLAN mit grün, läuft es sofort durch.

Ich kann das Problem nicht so Recht greifen. Vielleicht habt ihr eine Idee

Re: Wifi über Blau sehr langsam & Problem bei Sicherung

Posted: March 1st, 2019, 6:42 am
by lenny
niemand eine Idee oder Ansatz ? :(
merlwürdig ist, dass es bei allen Karten ist.
Egal ob pci-e oder USB

Re: Wifi über Blau sehr langsam & Problem bei Sicherung

Posted: March 1st, 2019, 6:45 am
by FischerM
Moin,

damit du mal eine Rückmeldung bekommst: ev. mal ein paar mehr Details liefern - ansonsten habe ich sowas allerdings noch nicht erlebt.

Läuft da irgendein Zähler über?

Gruß,
Matthias

Re: Wifi über Blau sehr langsam & Problem bei Sicherung

Posted: March 1st, 2019, 7:28 am
by lenny
Moin,

welche Infos benötigt Ihr?

Fehlermeldung scheint es nicht zu geben

Re: Wifi über Blau sehr langsam & Problem bei Sicherung

Posted: March 1st, 2019, 3:21 pm
by FischerM
Hi,
lenny wrote:welche Infos benötigt Ihr?
Alle. ;)

Wie geschrieben, mit einem derartigen Fehlerbild habe ich leider keine Erfahrungen.

Volumentarif? Platte voll? ::)

Ev. lieferst Du mal genauere Details zur eingesetzten Hardware und zur IPFire-Konfig.

Welche Dienste laufen, welche Addons, Netzaufbau, welcher Download (URL?) bricht da ab, etc.?

Jedes bißchen hilft...

HTH,
Matthias

Re: Wifi über Blau sehr langsam & Problem bei Sicherung

Posted: March 3rd, 2019, 3:23 pm
by lenny
Hi,

ich habe es eben noch mit einem alten 54mbit USB Stick (ralink 2070) getestet, der vor Jahren stabil an einer Ipfire Installation lief.
Genau das identische Bild, nach genau 380,697KB bricht die Sicherung über WLAN ab.

Für mich kann man die Karte also ausschließen. Nun ist es wohl der HostAPd oder so. Wie kann man diesen restlos entfernen? - um ihn dann sauber neuzuinstallieren.

Weder die NAS noch die SSD der Ipfire ist voll. letztere hat noch 33% luft (16GB Karte)

Addons sind ein paar drauf,
Samba, HostAP, Clamav, Guardian, squidclamav, rsync

Ipfire ist ein X86 System mit Intel 2810 DualCore, zwei Netzwerkarten.

Re: Wifi über Blau sehr langsam & Problem bei Sicherung

Posted: March 3rd, 2019, 3:53 pm
by FischerM
Hi,
lenny wrote:...nach genau 380,697KB bricht die Sicherung über WLAN ab.
Hm. Da kommt keine mir bekannte Zahl raus, die eventuell für einen Zählerüberlauf o.Ä. "zuständig" sein könnte... Kopfkratz.
lenny wrote:Nun ist es wohl der HostAPd oder so. Wie kann man diesen restlos entfernen?
Den solltest Du problemlos über die Pakfire Konfiguration deinstallieren können: Wählen Sie ein oder mehrere Pakete zur Deinstallation aus und drücken Sie auf das minus-Symbol.

Zur Installation einfach in der gegenüberliegenden Liste den 'hostapd' anwählen und auf das plus-Symbol klicken.

HTH,
Matthias

Re: Wifi über Blau sehr langsam & Problem bei Sicherung

Posted: March 3rd, 2019, 3:59 pm
by DJ-Melo
Wenn möglich den Pi mal über lan anschließen die WLAN Module der Pis sind nicht die besten

Evtl auch Zuviel Rechenleistung für blau nenne bitte mal hardwaredetails der Fire.

Re: Wifi über Blau sehr langsam & Problem bei Sicherung

Posted: March 3rd, 2019, 4:39 pm
by lenny
FischerM wrote:
March 3rd, 2019, 3:53 pm
lenny wrote:Nun ist es wohl der HostAPd oder so. Wie kann man diesen restlos entfernen?
Den solltest Du problemlos über die Pakfire Konfiguration deinstallieren können: Wählen Sie ein oder mehrere Pakete zur Deinstallation aus und drücken Sie auf das minus-Symbol.

Zur Installation einfach in der gegenüberliegenden Liste den 'hostapd' anwählen und auf das plus-Symbol klicken.

HTH,
Matthias
Du bist schnell, Danke!! :)

Das habe ich schon probiert, nach erneuter Installation ist die "alte" Konfig sofort wieder geladen. Dann wird irgendwas vorhaden bleiben.
Wenn möglich den Pi mal über lan anschließen die WLAN Module der Pis sind nicht die besten

Evtl auch Zuviel Rechenleistung für blau nenne bitte mal hardwaredetails der Fire.
Wenn ich es über WLAN über einen normalen Accesspoint (ddwrt) laufen lasse, läuft es durch. Daher schließe ich den Raspi aus.
Ist unendlich oft reproduzierbar.

Ipfire:
Intel N2810, 4GB RAM, 16GB SSD

Re: Wifi über Blau sehr langsam & Problem bei Sicherung

Posted: March 3rd, 2019, 6:31 pm
by FischerM
Ahmt,
lenny wrote:...nach erneuter Installation ist die "alte" Konfig sofort wieder geladen. Dann wird irgendwas vorhaden bleiben.
Das ist wahrscheinlich die /var/ipfire/wlanap/hostapd.conf, die übriggelassen wird, damit man nach einem Update nicht alles neu eintragen muss.

Ansonsten: ich passe. Falls mir noch was einfällt, melde ich mich...

Viele Grüße,
Matthias

Re: Wifi über Blau sehr langsam & Problem bei Sicherung

Posted: March 4th, 2019, 6:12 am
by Arne.F
Die hostapd.conf wird aber bei jedem speichern im WebIf neu generiert. Ansonsten bleibt noch die settings im selben ordner. Normal reicht es die leerzumachen (aber nicht löschen) damit er alle Einstellungen vergißt, und danach die WebIf seite neu aufzurufen.

Wie machst du das Backup? Könnte da der Proxy was anstellen?

Re: Wifi über Blau sehr langsam & Problem bei Sicherung

Posted: March 4th, 2019, 6:35 am
by lenny
der Raspi macht einen Mount auf die NAS und schiebt es dann direkt drauf.
Der Proxy sollte da raus sein, oder?

Re: Wifi über Blau sehr langsam & Problem bei Sicherung

Posted: March 4th, 2019, 1:26 pm
by lenny
Was wird denn alles bei einem Backup wiederhergestellt?
Macht es Sinn, das System frisch zu installieren und ein backup wiederherzustellen?

Re: Wifi über Blau sehr langsam & Problem bei Sicherung

Posted: March 4th, 2019, 2:48 pm
by Arne.F
Ja. Wenn der das einfach mountet sollte der Proxy raus sein. (außer das läuft auf port80)

Keine Ahnung was da passiert, normal läuft das Wlan mit Ralink und Atheros modulen brauchbar. Ich versteh vor allem nicht wieso der Immer an der gleichen Stelle abbrechen sollte...

IPFire sichert in seinem Backup nur die Settings und Daten einiger Addons. Ich würd da zum Testen eher mal eine 2. Installation von einem USB Stick (Flash Image) oder einer neuen Platte booten damit ich falls es nichts ändert einfach zurück kann.

Re: Wifi über Blau sehr langsam & Problem bei Sicherung

Posted: March 4th, 2019, 3:00 pm
by lenny
sowas habe ich mir auch schon überlegt...mal schauen, wann ich Zeit finde.
Gerade, wenn ihr auch keine Ideen dazu habt...