Für neue Features Donaten?

Post Reply
BetaTester
Posts: 172
Joined: November 14th, 2018, 3:04 pm

Für neue Features Donaten?

Post by BetaTester » April 29th, 2019, 11:09 am

Hallo,

vor einer weile gab es mal die Funktion bei der man seine Spende für eine bestimmte Funktion einsetzen konnte. Beim letzten mal war es glaub ich das Capative Portal.

Gibt es dies so nicht mehr?

Ich würde mich über eine PiHole portierung so dass es Direkt auf der IPFire läuft freuen... und mich auch dran Finanziell beteiligen

Grüße

Beta

Stefan87
Posts: 74
Joined: July 20th, 2017, 11:55 pm

Re: Für neue Features Donaten?

Post by Stefan87 » April 30th, 2019, 6:26 am

Pihole habe ich auch laufen auf einen rasperri-pi wenn das auf der ipfire direkt laufen würde wäre das natürlich toll da hast du recht

User avatar
MichaelTremer
Core Developer
Core Developer
Posts: 5793
Joined: August 11th, 2005, 9:02 am

Re: Für neue Features Donaten?

Post by MichaelTremer » April 30th, 2019, 4:43 pm

Hallo,

das war die IPFire-Wishlist - unser Crowdfunding-Portal, das wir leider aufgegeben haben.

Crowdfunding steckt eigentlich ziemlich in der Krise - aus meiner Sicht. Projekte mit einem guten PR-Team bekommen damit noch etwas hin, aber die eingenommenen Erlöse gehen dann meist auch direkt komplett für das Marketing raus, und wenn das Produkt dann irgendwo noch Nachbesserung braucht und es teurer wird, dann sind solche Projekte auf den üblichen Crowdfunding-Plattformen meistens bankrott.

So schlimm war es bei uns nicht, aber dennoch hatten wir unter den Folgen des Vertrauensverlustes in Crowdfunding zu leiden und mussten quasi immer wieder von neuem die Werbetrommel rühren für wenig spenden. Um nicht zu sagen, wenn ich mir eine imaginären Stundenlohn von 5 EUR gezahlt hätte, dann hätte es sich schon so alles nicht mehr gelohnt. Die Beträge, die für uns realistisch aufrufbar sind, sind leider nicht annähernd da, was die Kosten decken würde.

Daher gibt es jetzt quasi einfach nur noch "Spenden". Aber ihr könnt natürlich gern hier im Forum, auf der Mailingliste, oder auch per Mail Anregungen geben, was ihr euch denn so wünscht. Wenn es auch ein spezielles Feature sein soll, dann am Besten gleich an Lightning Wire Labs wenden.

Der Großteil des Aufwands den das Projekt - abseits von Serverkosten usw. hat - ist eigentlich die Core Updates und die Features "unter der Haube". Das System sicher zu halten, schnell zu patchen, ist viel Arbeit und die muss auch meist zeitnah erledigt werden. Daher haben wir uns gedacht, dass es eine gute Idee ist, Spenden quasi per "Dauerauftrag" zu sammeln. So gehen Aufwand und Spenden zusammen, und wir haben nicht ab und zu mal eine Welle mit der man natürlich nichts planen kann.

Leider ist das noch nicht so ganz in der Community angekommen. Wir hatten ein Ziel von 100 Daueraufträgen - egal wie hoch der Betrag ist - aber haben leider erst 20 erreicht. Hier wäre jetzt wieder etwas Marketing von unserer Seite aus nötig, aber leider war ich gerade mit Entwicklung beschäftigt :)

Ich hoffe, dass der Einblick einen Sinn ergibt und hoffe, dass das System so auch für die Community gut funktioniert.

Ich lass auch mal diesen Link hier einfach so liegen :)

-Michael
Support the project with our Donation Challenge!

Get Commercial Support for IPFire and more from Lightning Wire Labs!

Image

BetaTester
Posts: 172
Joined: November 14th, 2018, 3:04 pm

Re: Für neue Features Donaten?

Post by BetaTester » May 1st, 2019, 9:29 am

Danke Michael für die Ausführliche Erklärung. Klingt ja nicht sehr Positiv für die Finanzielle Zukunft des Projektes... Wobei ich sagen muss ich bin kein Fan von Daueraufträgen, hat was von Abonnement. Das Vermeide ich soweit Möglich... ich habe bisher immer den PayPal Knopf genutzt, den gibts auch nicht mehr.

Ich selbst habe keine Idee wieviel Arbeitsstunden so etwas wie Portierung PiHole auf der IPFire benötigen würde...

Grüße

BetaTester

User avatar
MichaelTremer
Core Developer
Core Developer
Posts: 5793
Joined: August 11th, 2005, 9:02 am

Re: Für neue Features Donaten?

Post by MichaelTremer » May 1st, 2019, 9:33 am

Hi,

naja, einmal spenden kannst du da ja auch immer noch :)

Aber PayPal ist nicht besonders Datenschutzfreundlich und greift recht hohe Gebühren ab. Und es wäre natürlich schön, wenn so viel von der Spende beim Projekt ankommt wie möglich.

Und rosig sieht es derzeit bei wenigen Open Source Projekten aus, außer bei jenen, die zum Beispiel Mozilla, Facebook und so weiter hinter sich haben. Wir sind also schon auf euch angewiesen!
Support the project with our Donation Challenge!

Get Commercial Support for IPFire and more from Lightning Wire Labs!

Image

barczs
Posts: 33
Joined: February 28th, 2019, 1:10 pm

Re: Für neue Features Donaten?

Post by barczs » May 1st, 2019, 1:10 pm

Bei mir läuft Pi-hole mit Unbound auf einem Raspberry Pi. Es hängt direkt hinter dem Router im roten Bereich, so dass ich bezüglich DNS die grösste Unabhängigkeit in allen Bereichen geniesse. Die IP der Raspi habe ich IPFire als DNS-Server bekannt gegeben und es läuft fein ohne Störung.
Unter dieser Adresse ist die beste zur Zeit existierende Anleitung zu finden. ;)
Best regards,
barczs
Image

Stefan87
Posts: 74
Joined: July 20th, 2017, 11:55 pm

Re: Für neue Features Donaten?

Post by Stefan87 » May 1st, 2019, 2:40 pm

Genau so habe ich es auch gemacht

IP des PI-hole als dns Server und als 2 DNS Eintrag beim DHCP

bei mir der erste DNS die AD die wiederum als DNS die Ipfire weiterleitet und somit immer so oder so auf die Pi-hole zugreift

so oder so und alle Geräte im Netzwerk bekommen den DNS des pi-hole automatisch auf dem Pi-hole sind dann die externen DNS Server wie Cloude Flare Google dns Server etc eingetragen…

Post Reply