32 bit / 64 bit

Post Reply
DJ-Melo
Posts: 577
Joined: July 8th, 2014, 7:12 am

32 bit / 64 bit

Post by DJ-Melo » June 13th, 2019, 3:51 pm

Hallo,

Nur aus Neugierde da ich selbst schon seit erscheinen ipfire in 64 bit nutze, aber bedeutet https://blog.ipfire.org/post/32-bit-is- ... ive-32-bit es wird mittelfristig gar kein 32 bit ipfire mehr geben?
Grüße/Regards

Image

Alorotom
Posts: 401
Joined: March 30th, 2015, 6:56 am

Re: 32 bit / 64 bit

Post by Alorotom » June 13th, 2019, 5:28 pm

... liest sich so und wäre eine logische Konsequenz im Sinne einer sicheren Firewall.

Einer meiner ersten Gedanke war aber auch "Mist, jetzt gibt es keine Variante mehr, die für Testzwecke in einer Hyper-V VM installierbar ist". Jedenfalls hab ich noch nicht gelesen, dass sich die 64-Bit Edition inzwischen unter Hyper-V booten ließe.

Ansonsten fallen mir auch keine Gründe mehr ein, 32-Bit weiter aufrecht zu erhalten.

Gruß
Alorotom
Image
Image
Image

BeBiMa
Posts: 2811
Joined: July 30th, 2011, 12:55 pm
Location: Mannheim

Re: 32 bit / 64 bit

Post by BeBiMa » June 13th, 2019, 6:08 pm

Und mir fallen keine Gründe für Virtualisierung ein. ;) Tests sagen nicht unbedingt genug aus, wenn IPFire virtuell läuft.
Image
Unitymedia Cable Internet ( 32MBit )

User avatar
MichaelTremer
Core Developer
Core Developer
Posts: 5774
Joined: August 11th, 2005, 9:02 am

Re: 32 bit / 64 bit

Post by MichaelTremer » June 13th, 2019, 8:03 pm

DJ-Melo wrote:
June 13th, 2019, 3:51 pm
Hallo,

Nur aus Neugierde da ich selbst schon seit erscheinen ipfire in 64 bit nutze, aber bedeutet https://blog.ipfire.org/post/32-bit-is- ... ive-32-bit es wird mittelfristig gar kein 32 bit ipfire mehr geben?
Nein, die wird es wohl so weiter geben. Aber das ist mir beim Schreiben auch aufgefallen, dass es eigentlich eine logische Konsequenz wäre das einzustellen. So viele würden es auch nicht mehr brauchen. Jede neue Hardware kann 64 Bit. In IPFire 3 wird es also demnach kein 32 bit mehr geben, aber IPFire 2 werden wir weiter pflegen - für die Systeme, die so alt sind, dass die die ganzen Intel-Bugs nicht haben :)
Alorotom wrote:
June 13th, 2019, 5:28 pm
Einer meiner ersten Gedanke war aber auch "Mist, jetzt gibt es keine Variante mehr, die für Testzwecke in einer Hyper-V VM installierbar ist". Jedenfalls hab ich noch nicht gelesen, dass sich die 64-Bit Edition inzwischen unter Hyper-V booten ließe.
Unter welcher Ticketnummer sammeln wir denn was dazu im Bugtracker? Dann könnten wir das auch mal lösen :)
Support the project with our Donation Challenge!

Get Commercial Support for IPFire and more from Lightning Wire Labs!

Image

User avatar
Arne.F
Core Developer
Core Developer
Posts: 8308
Joined: May 7th, 2006, 8:57 am
Location: BS <-> NDH
Contact:

Re: 32 bit / 64 bit

Post by Arne.F » June 20th, 2019, 4:24 pm

Hatte die vm 2 virtuelle Kerne? Die haufigste Ursache warum eine 64bit vm nicht bootet ist das der vm blos ein kern gegeben wurde. Linux x86_64 braucht seit einer weile aber mindestens zwei.
Arne

Support the project on the donation!

Image

Image

Image
PS: I will not answer support questions via email and ignore IPFire related messages on my non IPFire.org mail addresses.

Post Reply