Anfänger sucht Hilfe

Post Reply
Wilhelm.H
Posts: 3
Joined: October 21st, 2019, 8:49 am

Anfänger sucht Hilfe

Post by Wilhelm.H » October 22nd, 2019, 9:39 pm

Ich brauche eure Hilfe und euer Wissen. Was die vollständige Einrichtung eines Netzwerkes angeht bin ich ehrlich gesagt zumindest teilweise überfordert. Tips wie ich mein Netzwerk sinnvoll einrichte wären sehr willkommen.

Das Netzwerk besteht aus etwa 10 Clients. Das Wlan soll in 2 Teile aufgeteilt werden (Heim+Gäste). Als Hardware habe ich neben einer Ipfire Fire Duo Box auch diverse Hardware von Ubiquiti und eine Fritzbox 4040 auf der zZ Openwrt geflashed ist.

BetaTester
Posts: 172
Joined: November 14th, 2018, 3:04 pm

Re: Anfänger sucht Hilfe

Post by BetaTester » October 23rd, 2019, 3:26 am

Hallo,

du kannst dein Netzwerk mit GRÜN, ROT und BLAU einrichten. ROT ist hierbei bei Internetzugang, GRÜN für dein Heim Netz (Hier auf die WLan Access Points für "Heim"), in Blau kommen die WLan "Gäste" Access Points.

Problem: Deine Duo Box hat nur 2 Netzwerkkarten. d.h. du müsstest mit Tagged VLan Arbeiten, dies erfordert entsprechende Switche. Die Einrichtung ist nicht Trivial.

Wieviele Personen Arbeiten Zeitgleich in deinem Netz? Wie Schnell ist der I-Net Zugang?

Grüße

BetaTester

Wilhelm.H
Posts: 3
Joined: October 21st, 2019, 8:49 am

Re: Anfänger sucht Hilfe

Post by Wilhelm.H » October 23rd, 2019, 12:55 pm

Vielen Dank BetaTester für deine Antwort. Ich besitze einen Switch von Ubiquiti (dazu einen Router und einen AC) der VLAN Tagging unterstützt. 95% der Zeit werden 2 Personen gleichzeitig meine Verbindung nutzen und sie ist ca 10mbit down/2 mbit down schnell (ich wohne auf dem Land).

DJ-Melo
Posts: 678
Joined: July 8th, 2014, 7:12 am

Re: Anfänger sucht Hilfe

Post by DJ-Melo » October 23rd, 2019, 1:29 pm

Hallo,

oder du machst die Netze grün und rot und hängst die AP's in grün und überlässt denen die Verwaltung des Gastnetzes mache ich hier auch so läuft sauber.
Grüße/Regards

Image

BetaTester
Posts: 172
Joined: November 14th, 2018, 3:04 pm

Re: Anfänger sucht Hilfe

Post by BetaTester » October 23rd, 2019, 5:41 pm

Ich habe das Gäste WLan nun per Freifunk Router gelöst... hat mehrere Vorteile wie ich finde

Wilhelm.H
Posts: 3
Joined: October 21st, 2019, 8:49 am

Re: Anfänger sucht Hilfe

Post by Wilhelm.H » October 25th, 2019, 8:59 am

Danke für den Tip Dj-Melo. Mein aktueller Plan ist mindestens QoS und DHCP auf dem Ipfire Rechner. Wie sollte ich die IPs vergeben? x.2-x.10 für Netzwerkhardware, x.10-x.20 für Dinge wie Raspberry Pi und den Rest einfach zufällig per DHCP vergeben?

Und könnt ihr vll einen kleinen Netzwerkschrank empfehlen? Aktuell liegt die Hardware auf dem Boden neben meinem Rechner aber ich möchte das auf Dauer ändern.

DJ-Melo
Posts: 678
Joined: July 8th, 2014, 7:12 am

Re: Anfänger sucht Hilfe

Post by DJ-Melo » October 25th, 2019, 12:53 pm

sieht bei mir z.b so aus:


rot 192.168.30.0 / 24 192.168.30.1 ist dann die fritzbox 192.168.30.2 die rote schnittstelle der ipfire

grün 192.168.20.0/24 dhcp ab .20 -253 vorher frei für stat ip's.

Post Reply