Page 2 of 3

Re: Bye bye IPFire-Forum

Posted: November 13th, 2019, 12:22 pm
by DJ-Melo
ggf wäre ein erklärender Blog-Eintrag dazu Sinnvoll.

Re: Bye bye IPFire-Forum

Posted: November 13th, 2019, 4:38 pm
by MichaelTremer
ChrisK wrote:
November 13th, 2019, 12:18 pm
Okay, dann wäre aber ein Hinweis wie man "in touch" treten kann sinnvoll. Was macht jemand der noch nicht hier registriert ist? Wie soll der sich bei euch dann melden?
Bisher haben da alle immer einen Weg gefunden. info@ipfire.org, Mailinglisten, Twitter, etc.

Re: Bye bye IPFire-Forum

Posted: November 15th, 2019, 6:47 am
by elo22
Irgendwo muss es da einen Virus geben. Fast alle »meine« Foren (chip, camp-firefox usw) wechseln was ich nicht nachvollziehen kann. Und weg von deutsch ist auch so eine Krankheit. Muss ich (zumindest jetzt) nicht haben.

Lutz

Re: Bye bye IPFire-Forum

Posted: November 16th, 2019, 11:59 am
by Zonediver
Also nein... was für ein Sch...
Das ist der selbe Müll wie im Plex-Forum... man findet NICHTS! NULL Übersicht - totales Durcheinander... NEIN DANKE!
Wenn das so bleibt, dann war's das für mich.

Re: Bye bye IPFire-Forum

Posted: November 16th, 2019, 7:11 pm
by ummeegge
Zonediver wrote:
November 16th, 2019, 11:59 am
Also nein... was für ein Sch...
Liest sich einwenig hart was du da schreibst wobei ich mir nicht sicher bin was du mit "Sch..." meinst :D . Weisst du was hier scheisse war ? Abertausende von Spammern rauszuhauen und die User permanent vor verblödeter Werbung zuschützen und nein ich verdiene damit kein Geld sondern verschenke damit nur meine Freizeit. Vielleicht war das für den einen oder anderen nicht so zumerken (hoffentlich ;) aber mir ging das jedenfalls voll auf den Sa.. . Ich weiss nun nicht wie das im neuen Bereich wird aber ist nicht soooo sinnlich für eine Plattform einen Bot zuschreiben würde ich mir in meinem nicht mehr soo jungendlichen Leichtsinn denken.
Zonediver wrote:
November 16th, 2019, 11:59 am
Das ist der selbe Müll wie im Plex-Forum... man findet NICHTS! NULL Übersicht - totales Durcheinander... NEIN DANKE!
Ich sehe das gerade 180° anders. Ich finde da gibt es fast zuviel Über/Einsicht wenn einwenig tiefer geschaut wird, die Lupe die hier sogerne verwendet wurde :-X ist da sogar fast besser zusehen wie hier. Ansonsten sind die Kategorien wenn auch reduzierter eigentlich die gleichen wie hier, der Rest ist denke/hoffe ich Gewohnheitssache.

Mein Wehrmutstropfen ist unsere Sprache und der Development Bereich wobei es hierfür auch Argumente und auch Ersatz (Dev Bereich) gibt die, sofern ich nicht nur an mich denke, nachvollziehbar sind.
Zonediver wrote:
November 16th, 2019, 11:59 am
Wenn das so bleibt, dann war's das für mich.
Wenn was so bleibt ? Mach doch mit und gibt Ideen rein wie was besser werden kann (davon lebt eine Community) frei nach dem Motto "Es gibt nicht´s gutes ausser man tut es" :D .

Worüber ich mich eigentlich freue ist das die unterschiedlichen Plattformen (von denen es bei IPFire einige mittlerweile gibt) zusammenwachsen sollen und die Entwickler mit der Community besser und mehr zusammenarbeiten wollen. Was da dann im Hintergrund arbeitet kommt immer mehr von der Community und jetzt in diesem Fall nicht mehr von phpBB.

Mal schauen wo wir dann landen, eines ist aber klar wir sind schon gestartet O0 .

Beste Grüße,

UE

Re: Bye bye IPFire-Forum

Posted: November 17th, 2019, 7:24 am
by Zonediver
Nein, das meinte ich nicht... ich meine die Forumssoftware selbst - nicht die Inhalte.
Was auch immer das darstellen soll... ich verstehe schon, dass es sicherer ist als die alte Software, aber die Struktur (der Aufbau)
ist der blanke Horror.
Im Plex-Forum das Gleich... diese Struktur... da findest einfach garnichts.
Daher auch die Aussage "dann war's das für mich", weil ich mit dieser "Kraut und Rüben" Struktur einfach nicht kann und will ;)

Re: Bye bye IPFire-Forum

Posted: November 17th, 2019, 9:45 am
by ummeegge
Versteh dich schon :) . Schön das du trotzdem mal rüberschaust ;) .

Beste Grüße,

UE

Re: Bye bye IPFire-Forum

Posted: November 17th, 2019, 9:55 am
by DJ-Melo
Denke ist eine Frage von der Gewöhnung. Aktuell tue ich mich drüben auch noch schewer. Aber technisch ist es nachvollziehbar. Wenn es weitergehen soll geht das nur mit einem aktuellen und sich weiterentwickelnden Unterbau.

Re: Bye bye IPFire-Forum

Posted: November 18th, 2019, 4:55 pm
by coffeemachine
Stillstand ist halt definitiv Rueckschritt, allerdings ist unser eins ja Gewohnheitstier und muss jetzt nicht nur die Lanze im Umfeld sondern auch noch in der Sprache wandeln. Ich sage mal so haette IPCop damals nicht so ein gutes deutschsprachiges Forum gehabt, was mir zur damaligen Zeit ueberhaupt diverse Grundlagen naeher brachte, so denke ich wuerden nicht mittlerweile ein gutes Dutzend IPFire Systeme unter meiner Obhut Tag taeglich ihren Dienst vollbringen. Es waere halt Schade wenn Nutzer eine Frage nicht stellen koennen weil Sie vor einer Sprachbarriere stehen und es nacher noch lieber gleich sein lassen. Dennoch war und ist es mir eine Freude hier einige Gleich-Interessierte kennen gelernt haben zu duerfen.


Grueße der Vollautomat

Re: Bye bye IPFire-Forum

Posted: November 19th, 2019, 11:45 am
by Hellfire
Ich seh ja schon jetzt so manche Auswüchse im neuen Forum, wenn versucht wird aus einer Nicht-Englischen Sprache ins Englische ein Post abzusetzen.

Da habe ich aber schon ab und an meine leiben Schwierigkeiten das ein oder andere Detail zu verstehen und ich glaube sogar, dass aufgrund mangelhaften Sprachkenntnis (und ich meine jetzt nicht den Google-Übersetzer) auch das ein oder andere Posting unbeantwortet bleibt, weil keiner es lesen mag.

Re: Bye bye IPFire-Forum

Posted: December 3rd, 2019, 8:20 pm
by Pablo78
Ohne Deepl.com würde ich auch meine Probleme im neuen Forum haben und auch meine Empfehlungen (für ipfire) hatten immer als weiteres (wichtiges) Argument, das es ein (gutes) deutsches Forum gibt.

Re: Bye bye IPFire-Forum

Posted: December 3rd, 2019, 9:03 pm
by MichaelTremer
Als kleines Update dazu: Nur etwa 20% der angemeldeten Benutzer sind aus Deutschland.

Re: Bye bye IPFire-Forum

Posted: December 3rd, 2019, 9:06 pm
by RadioCarbon
Warum wohl? Ich vermute, dass Englisch als Vorgabe sehr viele abschreckt. Kann mich aber auch irren.

Re: Bye bye IPFire-Forum

Posted: December 3rd, 2019, 9:14 pm
by MichaelTremer
Das Feedback, das ich von den Leuten bekommen habe ist ein anderes.

Die Welt ist halt einfach sehr klein...

Re: Bye bye IPFire-Forum

Posted: December 4th, 2019, 3:50 pm
by G666
Ein gutes deutschsprachiges Forum ist/war auch für mich wichtig und mir wurde hier auch gut geholfen. Also so das auch ich das verstanden habe. Bei IPFire Fireinfo steht das 43% in Deutschland stehen, ist das falsch oder habe so viel die Infos abgeschaltet?