Mediathek stream

Post Reply
anwin
Posts: 30
Joined: September 10th, 2019, 7:35 pm
Location: Cottbus

Mediathek stream

Post by anwin » November 10th, 2019, 3:21 pm

Folgende Situation:
ein Stream von der Mediathek (ARD und ZDF) bricht nach ein drittel de Zeit ein. Erst ruckeln dann angleichung der Bandbreite was sich durch schlechtere Qualität bemerkbar macht und dann kommt es zum erliegen. Das hatte ich schon mal vorige Woche aber schaute dann einfach nicht mehr weiter. Gut gestern das gleiche wieder. (Stremclient war bisher immer eine Dreambox, welche eine Serie von der ARD Mediathek streamte). Ich nahm dann die Nvidia und die funktionierte dann super bis zum Schluss. Ich ging jetzt davon aus das die Dreambox das nicht richtig schafft.
Heute passierte dies mit einem Film von der ZDF Mediathek wo ich aber gleich die Nvidia nahm. Leider passierte hier wieder das gleiche. Erst als ich dann mal die Nvidia außerhalb der ipfre an die Fritzbox hing war das einwandfrei auch in der Qualität.

Nun ist meine ipfire so eingstellt das alles raus darf und rein nichts besonders eingestellt ist mit Ausnahme von Plex.
Gibt es hier irgendwas zu beachten bei den Mediatheken? Im Firewall log habe ich nicht wirklich was gefunden was mir hier was sagt.
Vielleicht hat jemand eine IDEE?

Es gibt kein Proxy.
Danke für die Hilfe

BeBiMa
Posts: 2842
Joined: July 30th, 2011, 12:55 pm
Location: Mannheim

Re: Mediathek stream

Post by BeBiMa » November 10th, 2019, 4:58 pm

Ist QOS aktiviert in IPFire?
Image
Unitymedia Cable Internet ( 32MBit )

anwin
Posts: 30
Joined: September 10th, 2019, 7:35 pm
Location: Cottbus

Re: Mediathek stream

Post by anwin » November 11th, 2019, 6:31 am

nein, kein qos.
Hatte ich mal aber ist ne Weile her und Status steht auf stop.

Kann dies noch was verursachen obwohl status stop?
Danke für die Hilfe

anwin
Posts: 30
Joined: September 10th, 2019, 7:35 pm
Location: Cottbus

Re: Mediathek stream

Post by anwin » November 11th, 2019, 10:50 am

gesetzt den Fall das zum selben Zeitraum meine Familie (3Personen) vorn weiten Filme auf meinem Plex schauten....
wie könnte ich dies mit qos händeln?
Der Plex läuft auf einem NAS von QNAP, kann ich also den Upload (der wird doch hier benutzt?) zum Plexserver hier einschränken wenn die Leitung anderweitig ausgelastet ist oder kann ich meine Internen Geräte priorisieren?
Eigentlich brauche ich QOS nicht bei mir (dachte ich) da in meinem Haushalt nur 3 Personen sind, aber eben weitere Mitglieder außerhalb meines Wohnorts auf einige Dienste zugreift.

Am einfachsten wäre es sicher wenn ich eine Gruppe definieren kann, welche priorisiert wird gegenüber dem Upload einer anderen Gerätegruppe.
Könnte mir hierzu jemand helfen die richtige Regel dafür zu finden?
Danke für die Hilfe

Post Reply