Pound Konfiguration

Post Reply
it-columbo
Posts: 2
Joined: November 18th, 2012, 11:03 pm

Pound Konfiguration

Post by it-columbo » September 22nd, 2015, 11:22 am

Hallo,
ich möchte auf der ipfire einen Reverse Proxy damit 3 Dienste über Port 443 über die gleiche öffentliche IP betrieben
werden können. Im Forum wird dazu Pound statt Squid empfohlen.
War in der Wiki: http://wiki.ipfire.org/en/configuration ... y/wui_conf
Ich habe Pound installiert und stehe vorm Schlauch. Über welche Befehle kann ich die Konfigurationsdateien erstellen.
Ich denke mal auf der Konsole als root anmelden und dann?
Danke vorab für die Hilfe!

User avatar
mrkaehler
Posts: 634
Joined: November 16th, 2005, 7:28 am
Location: Berlin
Contact:

Re: Pound Konfiguration

Post by mrkaehler » September 22nd, 2015, 2:31 pm

Auf alle Fälle musst Du die Datei /etc/pound.cfg nach Deinen Wünschen anpassen.
Ob es die passenden Einträge im init-System gibt musst Du nachschauen, ich habe pound schon ewig auf dem System. Deshalb weiß ich das nicht mehr.

Mit der SSL-Unterstützung wird etwas haarig, Port 443 sol ja bestimmt HTTPs werden...

Je nach URL kannst Du dann z.B. auf die verschiedenen IPs (Backend) verzweigen.
==> http://wiki.ipfire.org/en/addons/pound/start
==> http://linux.die.net/man/8/pound ... ganz unten sind auch Beispiele

it-columbo
Posts: 2
Joined: November 18th, 2012, 11:03 pm

Re: Pound Konfiguration

Post by it-columbo » September 23rd, 2015, 9:28 am

Danke! Mit welchen Befehlen erstelle und bearbeite ich die Datei pound.cfg?
Was ist reinschreiben muss ist klar, ich weiss nur nicht wie.

User avatar
Arne.F
Core Developer
Core Developer
Posts: 8518
Joined: May 7th, 2006, 8:57 am
Location: BS <-> NDH
Contact:

Re: Pound Konfiguration

Post by Arne.F » September 25th, 2015, 8:48 am

Als Editor ist vi immer installiert. Einige andere gibt es als Addon. (nano, joe, mcedit (im mc packet))
Arne

Support the project on the donation!

Image

Image

Image
PS: I will not answer support questions via email and ignore IPFire related messages on my non IPFire.org mail addresses.

lebernd
Posts: 1
Joined: October 27th, 2015, 1:04 pm

Re: Pound Konfiguration

Post by lebernd » November 26th, 2015, 6:58 pm

Hallo,

ist noch nicht so alt der Thread und da ich gerade owncloud hinter einem Reverse Proxy installieren möchte:

- hast Du es mit den SSL - Zertifikaten hinbekommen? Wie :) ?
- zum Wiki: die zweite Code-Box sagt auch File: /etc/sysconfig/pound - soll wohl /etc/pound.cfg sein?!

Grüße,
Bernd

Post Reply