Asterisk + IPFire

the digital PBX
Post Reply
sangul
Posts: 72
Joined: February 8th, 2013, 3:46 pm

Asterisk + IPFire

Post by sangul » March 14th, 2013, 7:58 pm

Hallo zusammen,

ich habe heute von der Telekom angeboten bekommen meinen Anschluss auf Voip umzustellen. Jetzt wollte ich mal fragen ob es möglich wäre das ganze über Ipfire Fire + Asterisk Addon laufen zu lassen.

Wie kann ich das überhaupt anschließen , habe was mit S0 Bus für analoge Telefone  usw. gelesen. Dies möchte ich aber nicht machen, da mein Gerät auf welchem IpFire läuft nur normale Netzwerkkarten verbaut hat.

Gibt es keine Telefone, die man einfach per Netzwerkkabel an mein Gerät worauf Ipfire läuft anschließen und dann über Asteriks konfigurieren kann?

viele grüße

sangul
<a href="http://fireinfo.ipfire.org/profile/f556ec682d3ce7cc2141d485ff9d2480cb6104b2"><img src="http://i-use.ipfire.org/profile/f556ec682d3ce7cc2141d485ff9d2480cb6104b2/0.png" /></a>

nightshift

Re: Asterisk + IPFire

Post by nightshift » March 15th, 2013, 2:06 am

Ja solche Telefone gibt es, dafür brauchst Du je nach Geldbeutel entweder einen Switch mit PoE (Power over Ethernet, eleganteste Lösung) oder separate Netzteile die das Telefon mit Strom versorgen,

Das ganze läuft dann über das SIP-Protokoll

eine Liste findest Du z.B. hier VoIP-Telefone

Ansonsten ist www.asterisk.org eine gute informationsquelle.

gruß,

nightshift

sangul
Posts: 72
Joined: February 8th, 2013, 3:46 pm

Re: Asterisk + IPFire

Post by sangul » March 15th, 2013, 5:46 pm

Cool,

danke für die Info. Die Telekom hat auch gemeint, sie wollte meinen Anschluss auf Ip v.6 umstellen. Über Ip v.6 wird nicht mehr genattet, ist das nicht Sicherheitstechnisch eher schlecht?
<a href="http://fireinfo.ipfire.org/profile/f556ec682d3ce7cc2141d485ff9d2480cb6104b2"><img src="http://i-use.ipfire.org/profile/f556ec682d3ce7cc2141d485ff9d2480cb6104b2/0.png" /></a>

nightshift

Re: Asterisk + IPFire

Post by nightshift » March 16th, 2013, 7:05 pm

sangul wrote:Cool,

danke für die Info. Die Telekom hat auch gemeint, sie wollte meinen Anschluss auf Ip v.6 umstellen. Über Ip v.6 wird nicht mehr genattet, ist das nicht Sicherheitstechnisch eher schlecht?


Sicherheitstechnisch sehe ich IPv6 nicht als kritisch, man muss halt mehr Tippen, die Konfiguration des Netzwerkes muss stimmen und vor allem: Alle Komponenten müssen schon IPv6 korrekt behandeln können.

Da liegt meines Erachtens noch einiges im Argen...

Aber B2T: Eine Umstellung auf IPv6 würde ich (noch) nicht empfehlen, da IPFire noch nicht IPv6 ready ist. (Hilfe ist hier erwünscht ;)

Also VoIP gerne, aber kein IPv6.

Gruß,

nightshift

sangul
Posts: 72
Joined: February 8th, 2013, 3:46 pm

Re: Asterisk + IPFire

Post by sangul » March 17th, 2013, 1:37 pm

Danke für deine Antwort. Habe den Auftrag bereits stoniert. Möchte lieber auf ip v.4 bleiben. Voip werd ich vll machen.

gruß

sangul
<a href="http://fireinfo.ipfire.org/profile/f556ec682d3ce7cc2141d485ff9d2480cb6104b2"><img src="http://i-use.ipfire.org/profile/f556ec682d3ce7cc2141d485ff9d2480cb6104b2/0.png" /></a>

Post Reply