coturn & netdata

You would like to contribute something for IPFire?
Post Reply
teejay
Posts: 19
Joined: August 19th, 2016, 5:52 pm

coturn & netdata

Post by teejay » March 5th, 2019, 1:49 pm

Wenn wir Weihnachten hätten, so hätte ich so ein paar Wünsche, die Wichtigsten zuerst:

- netdata Monitoring
- coturn
- TOTP 2-FA für das Web-Interface nach RFC 6238

Ich denke das 2FA wäre der "dickste" Hammer und würde nur funktionieren, wenn die komplette Web GUI neu angepackt wird.

ummeegge
Community Developer
Community Developer
Posts: 4868
Joined: October 9th, 2010, 10:00 am

Re: coturn & netdata

Post by ummeegge » March 5th, 2019, 2:46 pm

Jo ein bisschen Weihnachten findest du hier
viewtopic.php?f=50&t=16987 bzw.
https://people.ipfire.org/~ummeegge/netdata/
is halt nicht die neueste Version aber Weihnachten brauch auch noch ein bisschen ;) .
Hatte mal die 1.11 irgendwann probiert zubauen aber das war soweit ich mich erinnere ein ROOTFILE Massaker. Gerade mal geschaut und die 1.12.x ist auch schon wieder draussen, Lust zu bauen ?

Grüsse,

UE
Image
Image

ummeegge
Community Developer
Community Developer
Posts: 4868
Joined: October 9th, 2010, 10:00 am

Re: coturn & netdata

Post by ummeegge » March 5th, 2019, 5:50 pm

... hab dann doch die 1.11.0 gefunden und auch mal hochgeladen --> https://people.ipfire.org/~ummeegge/netdata/ . Die 1.12er bau ich gerade {Description im Init sind gefixt :-), status) auch}, mal schauen was das gibt.
teejay wrote:
March 5th, 2019, 1:49 pm
Ich denke das 2FA wäre der "dickste" Hammer und würde nur funktionieren, wenn die komplette Web GUI neu angepackt wird.
Wie stellst du dir das vor ?
teejay wrote:
March 5th, 2019, 1:49 pm
- coturn
Was wäre daran toll ? Lust einwenig weiter in´s Detail zugehen ?


UE
Image
Image

teejay
Posts: 19
Joined: August 19th, 2016, 5:52 pm

Re: coturn & netdata

Post by teejay » March 5th, 2019, 11:02 pm

Der Fred und Dein Link waren mir schon bekannt, nur fehlte mir da eindeutig um Mut es "inoffiziell" auch in eine ipfire zu packen, die physisch weiter entfernt zum "mal eben neu aufsetzen" ist falls es beim nächsten Core Update etwas deneben geht. Zwischen mir und der am weitesten entfernte ipfire Box liegen schlappe 5 Autostunden ;-)
ummeegge wrote:
March 5th, 2019, 5:50 pm
teejay wrote:
March 5th, 2019, 1:49 pm
Ich denke das 2FA wäre der "dickste" Hammer und würde nur funktionieren, wenn die komplette Web GUI neu angepackt wird.
Wie stellst du dir das vor ?
idealerweise wie ein 2FA mit OTP Tokens so wie bei Webmin oder Nextcloud. Nur dann müsste man bei ipfire eine komplette Benutzerverwaltung ins Web-FrontEnd implementieren, was ich als "nicht mal eben" einschätze.
ummeegge wrote:
March 5th, 2019, 5:50 pm
teejay wrote:
March 5th, 2019, 1:49 pm
- coturn
Was wäre daran toll ? Lust einwenig weiter in´s Detail zugehen ?
Naja gibt da nicht viel, bisher installiere ich coturn auf einem Reverse Proxy oder direkt auf einer Nextcloud hinter einer ipfire.org. Hauptsächlich um Nextcloud Talk in verschiedenen Segmenten betreiben zu können. Wenn es direkt auf der ipfire integriert wäre stelle ich es mir einfacher vor. Sehe aber auch den Security Aspekt. Ein weiterer Dienst mit offenem Port... ich stell das mal hier zu Diskussion.

Post Reply