isdn mitloggen

You would like to contribute something for IPFire?
urias

isdn mitloggen

Post by urias » February 1st, 2006, 10:57 am

Hallo

es mag sein sehr spezieller Wunsch sein, aber gibt es ein plugin, dass mit alles was auf dem isdn Bus passiert, egal ob selbst davon betroffen (sei es über asterisk oder anders) nach Möglichkeit sogar in eine mysql Datenbank kritzeln kann?

Danke&Gruß
patrick/urias

User avatar
MichaelTremer
Core Developer
Core Developer
Posts: 5799
Joined: August 11th, 2005, 9:02 am

Re: isdn mitloggen

Post by MichaelTremer » February 1st, 2006, 5:36 pm

gibts da eine spezielle software, an die du gedacht hast?!
Support the project with our Donation Challenge!

Get Commercial Support for IPFire and more from Lightning Wire Labs!

Image

urias

Re: isdn mitloggen

Post by urias » February 1st, 2006, 9:26 pm

leider nein.

ich bin im Umgang mit isdn unter Linux noch nicht so vertraut, mir fiel nur auf, dass im syslog(syslog-ng) manchmal die Nummern auftauchen, von Leuten die hier anrufen (sind 2avm fritz karten im Server).
Zur Not könnte man also nutzen, dass der syslog-ng von sich aus schon in der Lage ist, das Daten in eine mysql-Datenbank zu kritzeln (an den Configs werde ich in den nächsten Semesterferien weiterarbeiten:( )
oagt mir aber noch nicht so recht zu, insbesondere das dass mit syslog-ng und der mysql dn bisher noch immer nicht so tut, wie ich will.

User avatar
MichaelTremer
Core Developer
Core Developer
Posts: 5799
Joined: August 11th, 2005, 9:02 am

Re: isdn mitloggen

Post by MichaelTremer » February 2nd, 2006, 9:07 am

ich glaube das hier ist ein fall für unseren kleinen techniker scp :D
er hat da mehr erfahrung mit ISDN und kann auch seht gut ein PHP script für dich bauen...

Michael

EDIT: hab ihm mal eine mail geschickt...
Support the project with our Donation Challenge!

Get Commercial Support for IPFire and more from Lightning Wire Labs!

Image

urias

Re: isdn mitloggen

Post by urias » February 2nd, 2006, 11:55 am

Danke :)

User avatar
scp
Posts: 47
Joined: October 25th, 2005, 5:32 pm
Location: Wigoltingen
Contact:

Re: isdn mitloggen

Post by scp » February 2nd, 2006, 11:15 pm

MichaelTremer wrote:ich glaube das hier ist ein fall für unseren kleinen techniker scp :D
er hat da mehr erfahrung mit ISDN und kann auch seht gut ein PHP script für dich bauen...

Michael

EDIT: hab ihm mal eine mail geschickt...


und ich habe das mail auch erhalten jedoch bin ich erst jetzt dazu gekommen meine mails anzu schauen geschweige denn darauf zu antworten...


was genau willst du den geloggt haben? wenn du wirklich alles gelogt haben möchtest dann kann das ganz schnell ganz viel werden dann ist auch noch die frage was für eine isdn karte du verwendest... ich denke zum logen einfacher wäre warscheinlich die fritz karte mit capi...

ich möchte dir mal zeigen wie so ein log aussieht von einem einzelnen anruf
die frage ist dann wirklich ob du das so willst

also hier einfach mal das ein einmaliges klingeln

Code: Select all

    -- CONNECT_IND ID=001 #0xe717 LEN=0048
  Controller/PLCI/NCCI            = 0x101
  CIPValue                        = 0x10
  CalledPartyNumber               = <c1>3362309
  CallingPartyNumber              = <01 81>0786465413
  CalledPartySubaddress           = default
  CallingPartySubaddress          = default
  BC                              = <80 90 a3>
  LLC                             = default
  HLC                             = <91 81>
  AdditionalInfo                  = default

Feb  3 00:13:11 NOTICE[1349]: chan_capi.c:1932 capi_handle_msg: CONNECT_IND ID=001 #0xe717 LEN=0048
  Controller/PLCI/NCCI            = 0x101
  CIPValue                        = 0x10
  CalledPartyNumber               = <c1>3362309
  CallingPartyNumber              = <01 81>0786465413
  CalledPartySubaddress           = default
  CallingPartySubaddress          = default
  BC                              = <80 90 a3>
  LLC                             = default
  HLC                             = <91 81>
  AdditionalInfo                  = default

    -- INFO_IND ID=001 #0xe718 LEN=0023
  Controller/PLCI/NCCI            = 0x101
  InfoNumber                      = 0x70
  InfoElement                     = <c1>3362309

    -- INFO_IND ID=001 #0xe719 LEN=0016
  Controller/PLCI/NCCI            = 0x101
  InfoNumber                      = 0x18
  InfoElement                     = <89>

    -- ALERT_CONF ID=001 #0xe717 LEN=0014
  Controller/PLCI/NCCI            = 0x101
  Info                            = 0x0

    -- INFO_IND ID=001 #0xe71a LEN=0017
  Controller/PLCI/NCCI            = 0x101
  InfoNumber                      = 0x8
  InfoElement                     = <80 90>

    -- DISCONNECT_IND ID=001 #0xe71b LEN=0014
  Controller/PLCI/NCCI            = 0x101
  Reason                          = 0x3490


die frage stellt sich ob ein einfaches aufzeichnen wer wann wohin angerufen hat nicht ausreicht
Image

urias

Re: isdn mitloggen

Post by urias » February 3rd, 2006, 12:27 am

die frage stellt sich ob ein einfaches aufzeichnen wer wann wohin angerufen hat nicht ausreicht

Wer wann wohin und wie lange, nach Möglichkeit noch unter Mitnahme des Gebührenimpulses, bzw. auch wer wann hier auf welcher Nummer anrief, wäre die Datenmenge, die ich gerne mitloggen würde.

User avatar
scp
Posts: 47
Joined: October 25th, 2005, 5:32 pm
Location: Wigoltingen
Contact:

Re: isdn mitloggen

Post by scp » February 3rd, 2006, 6:28 am

Hier ein Screen von meinem Log, kannst mir sagen wie du das findest.



[gelöscht durch Administrator da älter als 365 Tage]
Image

urias

Re: isdn mitloggen

Post by urias » February 3rd, 2006, 3:07 pm

cool, das wäre für meine Belange schonmal nah an perfekt  :)
Gibt es da eine Möglichkeit die Ausgabe nach bestimmte Kriterien noch zu sortieren?
Zum Beispiel, alle Anrufe von einer (abgehenden)Nummer zusammengefasst (macht in WGs Sinn zum Beispiel)
Behieungsweise wenn man noch irgendwie den Gebürenimpuls da reinnehmen könnte, ginge das?
Alternativ gibt es da irgendeine schnittstelle (db oder ähnliches) an das man mit selbstgestrickten skripten andocken könnte?

Danke&Gruß
patrick/urias

User avatar
scp
Posts: 47
Joined: October 25th, 2005, 5:32 pm
Location: Wigoltingen
Contact:

Re: isdn mitloggen

Post by scp » February 3rd, 2006, 4:19 pm

urias wrote:cool, das wäre für meine Belange schonmal nah an perfekt  :)
Gibt es da eine Möglichkeit die Ausgabe nach bestimmte Kriterien noch zu sortieren?
Zum Beispiel, alle Anrufe von einer (abgehenden)Nummer zusammengefasst (macht in WGs Sinn zum Beispiel)

Das lässt sich ganz einfach über das Eingabefeld: "Von oder zum Anrufer mit der ID/Nummer:" regeln.

urias wrote:Behieungsweise wenn man noch irgendwie den Gebürenimpuls da reinnehmen könnte, ginge das?

Das habe ich bis jetzt noch nie ausprobiert, grundsäzilch wird der Impuls (anders wie bei Analog) auch als Daten übergeben. Somit müsste das sicher auslesbar sein, wie man das mit Asterisk realisiert muss ich erst selber die Foren durchforsten.

urias wrote:Alternativ gibt es da irgendeine schnittstelle (db oder ähnliches) an das man mit selbstgestrickten skripten andocken könnte?

Ja das giebt es tatsächlich, denn alle Anrufe werden von Asterisk automatisch gelogt und in ein CSV File geschrieben. So ein File lässt sich mit Scripts zimlich einfach zerlegen.
Image

urias

Re: isdn mitloggen

Post by urias » February 3rd, 2006, 8:51 pm


Ja das giebt es tatsächlich, denn alle Anrufe werden von Asterisk automatisch gelogt und in ein CSV File geschrieben. So ein File lässt sich mit Scripts zimlich einfach zerlegen.

ah :)
Kennst Du zufällig den Pfad dahin?

hier ist übrigens der Link auf ihr photo

Woher stammt der screenshot?

Danke&Gruß
patrick/urias

User avatar
scp
Posts: 47
Joined: October 25th, 2005, 5:32 pm
Location: Wigoltingen
Contact:

Re: isdn mitloggen

Post by scp » February 3rd, 2006, 10:20 pm

/var/log/asterisk/cdr-csv/Master.csv

falls du noch angaben benötigst oder fragen hast... nur zu

es geht leider einfach immer ne weile da ich zimlich viel auf achse bin

gruss peter
Image

urias

Re: isdn mitloggen

Post by urias » February 3rd, 2006, 11:46 pm

scp wrote:Das lässt sich ganz einfach über das Eingabefeld: "Von oder zum Anrufer mit der ID/Nummer:" regeln.

cool :)
Woher stammt der screenshot?

urias wrote:Das habe ich bis jetzt noch nie ausprobiert, grundsäzilch wird der Impuls (anders wie bei Analog) auch als Daten übergeben. Somit müsste das sicher auslesbar sein, wie man das mit Asterisk realisiert muss ich erst selber die Foren durchforsten.

cool, das wäre genial :)

urias wrote:Ja das giebt es tatsächlich, denn alle Anrufe werden von Asterisk automatisch gelogt und in ein CSV File geschrieben. So ein File lässt sich mit Scripts zimlich einfach zerlegen.

kennst Du zufällig den Pfad zu dieser Datei?
Falls nicht werf ich mal google an.

Danke

User avatar
scp
Posts: 47
Joined: October 25th, 2005, 5:32 pm
Location: Wigoltingen
Contact:

Re: isdn mitloggen

Post by scp » February 4th, 2006, 12:06 am

urias wrote:cool :)
Woher stammt der screenshot?


von meinem ich sag mal uripfire

urias wrote:cool, das wäre genial :)

aber ich will noch nicht zu viel versprechen

urias wrote:kennst Du zufällig den Pfad zu dieser Datei?
Falls nicht werf ich mal google an.


hier nochmalls wo genau die datei befinden sollte:
/var/log/asterisk/cdr-csv/Master.csv

Danke
Image

User avatar
MichaelTremer
Core Developer
Core Developer
Posts: 5799
Joined: August 11th, 2005, 9:02 am

Re: isdn mitloggen

Post by MichaelTremer » February 4th, 2006, 9:58 am

das ganze klappt dann aber nur, wenn der asterisk läuft ne?

das is euch klar oder?

Michael
Support the project with our Donation Challenge!

Get Commercial Support for IPFire and more from Lightning Wire Labs!

Image

Post Reply