Regdomain nach Update auf Core 122

Everything about WLan and hostap
Post Reply
BeBiMa
Posts: 2842
Joined: July 30th, 2011, 12:55 pm
Location: Mannheim

Regdomain nach Update auf Core 122

Post by BeBiMa » August 3rd, 2018, 4:41 pm

Nach dem letzten Update bekomme ich wieder ständig die Meldung

Code: Select all

 kernel: cfg80211: Invalid regulatory domain detected: 00
in /var/log/messages.

Im WUI ist als Land DE eingetragen. Dies ist auch in /var/ipfire/wlanap/hostapd.conf eingetragen.

Ich glaube mich zu erinnern, daß dieses Problem schon einmal früher bei einem Update von Core bzw. hostapd auftrat.

Woran kann das liegen? Wie lässt es sich beheben?
Image
Unitymedia Cable Internet ( 32MBit )

User avatar
FischerM
Community Developer
Community Developer
Posts: 1025
Joined: November 2nd, 2011, 12:28 pm

Re: Regdomain nach Update auf Core 122

Post by FischerM » August 5th, 2018, 8:59 am

Hi,

Hilft Dir wahrscheinlich nicht viel, aber damit zumindest eine Rückmeldung kommt:

Ich habe diese Meldung auf einer Duo Box bisher nur nach Neustarts gesehen - so auch gestern nach dem Update:
...
1 Time(s): cfg80211: Invalid regulatory domain detected:
3 Time(s): cfg80211: Invalid regulatory domain detected: 00
1 Time(s): cfg80211: Regulatory domain changed to country: DE
1 Time(s): cfg80211: Regulatory domain: 00
1 Time(s): cfg80211: World regulatory domain updated:
...
Seitdem arbeitet der Rechner einwandfrei - die Meldung trat seitdem nicht mehr auf - und das "blaue" Netz läuft auch (WLAN-Karte (NL80211)).

Läuft Dein WLAN ansonsten?

Vermutung:
Neuer Kernel und/oder WLAN-Treiber?

HTH,
Matthias

EDIT: Die Forensuche liefert zumindest ein paar Möglichkeiten...

BeBiMa
Posts: 2842
Joined: July 30th, 2011, 12:55 pm
Location: Mannheim

Re: Regdomain nach Update auf Core 122

Post by BeBiMa » August 5th, 2018, 10:47 am

Das WLAN läuft.
Wahrscheinlich kann der Treiber die Regdomain nicht auf der Karte einstellen und/oder nicht auslesen. Ich glaube das Problem schon mal gehabt zu haben.

bootlog sagt:

Code: Select all

[   26.195110] ath: EEPROM regdomain: 0x0
[   26.195119] ath: EEPROM indicates default country code should be used
[   26.195124] ath: doing EEPROM country->regdmn map search
[   26.195135] ath: country maps to regdmn code: 0x3a
[   26.195142] ath: Country alpha2 being used: US
[   26.195147] ath: Regpair used: 0x3a
Die eigentlich gewohnte Festlegung der erlaubten Kanäle findet sich leider nicht in /var/log/messages.

lspci sagt

Code: Select all

00:0c.0 Network controller: Qualcomm Atheros AR922X Wireless Network Adapter (rev 01)
        Subsystem: Qualcomm Atheros AR922X Wireless Network Adapter
        Flags: bus master, 66MHz, medium devsel, latency 168, IRQ 9
        Memory at e0080000 (32-bit, non-prefetchable) [size=64K]
        Capabilities: [44] Power Management version 2
        Kernel driver in use: ath9k
        Kernel modules: ath9k
Image
Unitymedia Cable Internet ( 32MBit )

User avatar
Arne.F
Core Developer
Core Developer
Posts: 8522
Joined: May 7th, 2006, 8:57 am
Location: BS <-> NDH
Contact:

Re: Regdomain nach Update auf Core 122

Post by Arne.F » August 5th, 2018, 11:50 am

Die Meldung ist normal.

Das hostapd initskript versucht bevor er die configurierte regdomain setzt, "00" zu setzen da es einen Kernelbug gab/gibt der verhinderte das man von direkt einer auf eine andere Region schaltet.
Arne

Support the project on the donation!

Image

Image

Image
PS: I will not answer support questions via email and ignore IPFire related messages on my non IPFire.org mail addresses.

BeBiMa
Posts: 2842
Joined: July 30th, 2011, 12:55 pm
Location: Mannheim

Re: Regdomain nach Update auf Core 122

Post by BeBiMa » August 5th, 2018, 11:55 am

Danke.
D.h. man kann davon ausgehen, wenn keine anderen Meldungen kommen, dass die Regdomain richtig auf DE ( in meinem Fall ) gesetzt wird.
Leider gibt es ja dazu keine Meldung. :(

EDIT:
/sys/module/cfg80211/parameters/ieee80211_regdom enthält '00'. Ist das richtig?
Image
Unitymedia Cable Internet ( 32MBit )

User avatar
Arne.F
Core Developer
Core Developer
Posts: 8522
Joined: May 7th, 2006, 8:57 am
Location: BS <-> NDH
Contact:

Re: Regdomain nach Update auf Core 122

Post by Arne.F » August 5th, 2018, 3:45 pm

Ja. Der modulparameter ist 00 auch wenn man eine andere Region einstellt.

mach mal 'iw reg get' dann sollte er die momenten gesetzte Regdomain anzeigen.
Arne

Support the project on the donation!

Image

Image

Image
PS: I will not answer support questions via email and ignore IPFire related messages on my non IPFire.org mail addresses.

BeBiMa
Posts: 2842
Joined: July 30th, 2011, 12:55 pm
Location: Mannheim

Re: Regdomain nach Update auf Core 122

Post by BeBiMa » August 7th, 2018, 12:17 pm

iw reg get sagt:

Code: Select all

global
country DE: DFS-ETSI
        (2400 - 2483 @ 40), (N/A, 20), (N/A)
        (5150 - 5250 @ 80), (N/A, 20), (N/A), NO-OUTDOOR, AUTO-BW
        (5250 - 5350 @ 80), (N/A, 20), (0 ms), NO-OUTDOOR, DFS, AUTO-BW
        (5470 - 5725 @ 160), (N/A, 26), (0 ms), DFS
        (57000 - 66000 @ 2160), (N/A, 40), (N/A)

phy#0
country US: DFS-FCC
        (2402 - 2472 @ 40), (N/A, 30), (N/A)
        (5170 - 5250 @ 80), (N/A, 17), (N/A), AUTO-BW
        (5250 - 5330 @ 80), (N/A, 23), (0 ms), DFS, AUTO-BW
        (5735 - 5835 @ 80), (N/A, 30), (N/A)
        (57240 - 63720 @ 2160), (N/A, 40), (N/A)

Was gilt da letztlich? 'global' oder 'phy#0'?
Image
Unitymedia Cable Internet ( 32MBit )

User avatar
Arne.F
Core Developer
Core Developer
Posts: 8522
Joined: May 7th, 2006, 8:57 am
Location: BS <-> NDH
Contact:

Re: Regdomain nach Update auf Core 122

Post by Arne.F » August 10th, 2018, 4:44 am

Keine Ahnung wieso der phy0 extra gelistet wird wenn nur ein modul da ist...
Arne

Support the project on the donation!

Image

Image

Image
PS: I will not answer support questions via email and ignore IPFire related messages on my non IPFire.org mail addresses.

Post Reply