Core 100 X86_64 installation Hyper-V

IPFire als Gast oder Hypervisor (Xen, Qemu, KVM)
Post Reply
FloSchn
Posts: 31
Joined: August 3rd, 2015, 8:57 pm

Core 100 X86_64 installation Hyper-V

Post by FloSchn » April 20th, 2016, 7:14 am

Hallo,

kann es sein das die Installation der x86_64 Build auf Hyper-V nicht klappt?
Bekomme folgenden Screen:
Image

Klappt auf 2008 R2 bzw. auf 2012 R2 nicht. Die i586 installation klappt problemlos.

lg
Image

Image

Image

Image

User avatar
Arne.F
Core Developer
Core Developer
Posts: 7874
Joined: May 7th, 2006, 8:57 am
Location: BS <-> NDH
Contact:

Re: Core 100 X86_64 installation Hyper-V

Post by Arne.F » April 20th, 2016, 9:22 am

Das scheint ein bekanntes Problem zu sein das ein 3.14 grsecurity Kernel für x86_64 auf HyperV nicht bootet.
Arne

Support the project on the IPFire whishlist!

Image

Image

Image
PS: I will not answer support questions via email and ignore IPFire related messages on my non IPFire.org mail addresses.

FloSchn
Posts: 31
Joined: August 3rd, 2015, 8:57 pm

Re: Core 100 X86_64 installation Hyper-V

Post by FloSchn » April 20th, 2016, 8:24 pm

Danke für die Info
Image

Image

Image

Image

FloSchn
Posts: 31
Joined: August 3rd, 2015, 8:57 pm

Re: Core 100 X86_64 installation Hyper-V

Post by FloSchn » November 4th, 2016, 9:59 am

wurde was geändert ?

ich habe bemerkt dass die Installation nun klappt wenn man mindestens 2 CPU kerne einstellt. Mit nur 1nem kern bootet es nicht.
Image

Image

Image

Image

User avatar
Arne.F
Core Developer
Core Developer
Posts: 7874
Joined: May 7th, 2006, 8:57 am
Location: BS <-> NDH
Contact:

Re: Core 100 X86_64 installation Hyper-V

Post by Arne.F » November 4th, 2016, 10:31 am

Das ist ne Intressante Info.

Das einzige was seit core100 geändert wurde ist das mit dem tsc da die Uhr instabiel ist.
http://git.ipfire.org/?p=ipfire-2.x.git ... 3de0a4f8a2

Ich denk mal das ist aber ein anderes Problem gewesen.
Arne

Support the project on the IPFire whishlist!

Image

Image

Image
PS: I will not answer support questions via email and ignore IPFire related messages on my non IPFire.org mail addresses.

FloSchn
Posts: 31
Joined: August 3rd, 2015, 8:57 pm

Re: Core 100 X86_64 installation Hyper-V

Post by FloSchn » November 7th, 2016, 9:01 am

Sorry,

Wollte heute eine zum testen installieren. Lieder bootet sie zwar jetzt mit mehreren cores aber das Setup hängt anschließend. (kann nichts auswählen, text mode geht auch nicht)

lg
Image

Image

Image

Image

Alorotom
Posts: 383
Joined: March 30th, 2015, 6:56 am

Re: Core 100 X86_64 installation Hyper-V

Post by Alorotom » November 13th, 2016, 8:32 pm

Hallo,

hänge mich mir mal dran. Geht hier auch nicht und hat die gleiche Fehlermeldung (BUG: soft lockup - CPU#0 stuck for 23s! [systemd-udevd:286] wie oben im Screenshot zu sehen. Selbst wenn sie bootet und dann im Setup hängt, kommt nach ein paar Momenten auch die Fehlermeldung durch. Es macht auch keinen Unterschied, ob 1 oder 2 Cores oder irgendwelche anderen Einstellungen der VM variiert werden.

Was aber zu gehen scheint ist, eines der letzten x86-Images zu installieren und dann mit pakfire ein Upgrade zu fahren. Auf dem Wege habe ich die 2.19Core105 auf dem HyperV. Momentan läuft noch mal eine Installation 2.17Core93 mit anschließendem Upgrade bis 2.19Core107. Mal schauen, ob das dann noch bootet. Werde berichten ...

Gruß
Alorotom
Image
Image
Image

FloSchn
Posts: 31
Joined: August 3rd, 2015, 8:57 pm

Re: Core 100 X86_64 installation Hyper-V

Post by FloSchn » November 13th, 2016, 8:52 pm

Hi Alorotom

sicher dass du die 32 bit version verwendest zum installiern? Bei mir gehen alle 32 Bit(i586) einwandfrei nur die X64 (x86_64) installationen nicht. (also aktuelle 107 Hyper-V 2008 - 2016)

die X64 sind jetzt der standarddownload die 32 Bit musst du gesondert wählen.

lg
Image

Image

Image

Image

Alorotom
Posts: 383
Joined: March 30th, 2015, 6:56 am

Re: Core 100 X86_64 installation Hyper-V

Post by Alorotom » November 13th, 2016, 9:11 pm

Hey FloSchn,

noch jemand der sonntags abends hier liest ;)

Da bin ich mir ziemlich sicher, weil ipfire-2.17.i586-full-core93.iso vom Sept 2015 verwendet.

Wenn ich es mit ipfire-2.19.x86_64-full-core103.iso oder ipfire-2.19.x86_64-full-core107.iso probiere, komme ich nicht durch den Installer.

Tatsächlich lässt sich die 2.17Core93 mit pakfire auf 2.19Core107 aktualisieren und einwandfrei im HyperV booten:
2-17Core93_per_pakfire_auf_2_19Core107_auf_HyperV.jpg
Hab an der VM bisher noch nichts eingestellt, sondern bis jetzt nur Installation, pakfire Upgrade und ein paar Reboots probiert. Aber mit der 2.19Core105, zu der ich im HyperV auf dem gleichen Weg gekommen bin, arbeite ich schon einige Zeit und die funktioniert einwandfrei, soweit ich das bis jetzt erkennen kann.

Gruß
Alorotom
Last edited by Alorotom on November 13th, 2016, 9:38 pm, edited 1 time in total.
Image
Image
Image

Alorotom
Posts: 383
Joined: March 30th, 2015, 6:56 am

Re: Core 100 X86_64 installation Hyper-V

Post by Alorotom » November 13th, 2016, 9:18 pm

Evtl. interpretiere ich das nicht richtig. Würde pakfire von einer i586-Installation auf eine x86_64-Installation upgraden oder holt es sich dann weiter die 32-Bit-Version (von 2.19Core107) von den Servern? Wo kann ich auslesen, welche Architektur die IPFire ausführt?

Gruß
Alorotom
Image
Image
Image

FloSchn
Posts: 31
Joined: August 3rd, 2015, 8:57 pm

Re: Core 100 X86_64 installation Hyper-V

Post by FloSchn » November 13th, 2016, 9:19 pm

genau wie ich geschrieben habe x86_64 IST die 64bit und diese geht nicht. du musst die i586 Version herunterladen
Image

Image

Image

Image

FloSchn
Posts: 31
Joined: August 3rd, 2015, 8:57 pm

Re: Core 100 X86_64 installation Hyper-V

Post by FloSchn » November 13th, 2016, 9:20 pm

(unter Downloads) > other download options dann die i586 wählen die geht dann

lg
Flo
Image

Image

Image

Image

Alorotom
Posts: 383
Joined: March 30th, 2015, 6:56 am

Re: Core 100 X86_64 installation Hyper-V

Post by Alorotom » November 13th, 2016, 9:34 pm

Ok. Verstanden. Ein uname -m liefert "i686" also ist die 32-Bit Version installiert und da hat auch kein Wechsel von 32 auf 64 Bit durch das pakfire Upgrade stattgefunden. Ich hatte es bis eben so aufgefasst, dass ab 2.19Core100 generell nur noch die 64 Bit Version verfügbar wäre und dass es keine 32-Bit-ISOs mehr gibt. Die habe ich dann jetzt aber auch gefunden.

Bleibt also dabei, leider keine x64-Installation von IPFire im HyperV möglich.

Gruß
Alorotom
Image
Image
Image

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest