Installation nicht vollständig

Probleme bei der Installation?
Post Reply
User avatar
huntermaster
Posts: 2
Joined: March 11th, 2019, 10:35 am

Installation nicht vollständig

Post by huntermaster » March 11th, 2019, 10:57 am

Moin zusammem ???
Hier erst mal eine kurze Vorstellung:
Mein Name ist Michael, bin schon älter und bin leicht am Verzweifeln. >:D
Ich versuche gerade IPFIRE neu auf einem kleinen Rechner(IGEL) zu installieren. Da leider eine CF Karte mit 2 GB wohl zu klein ist habe ich einen USB Stick mit 8 GB genommen. Über das externe CD-Laufwerk kann ich auch alles schön installieren, aber nach der Meldung Neustarten geht es nicht weiter in Richtung weiterer Installation. Hier mal ein paar Infos:
Dateizwischenspeicher wird geladen
Installier Bootloader (das dauert sehr lange)
unmounten Filesystem
Neustarten= Datenträger entfernen...........
Neustart Taste drücken......
Danach kommt :
GRUB loading
inital ramdisk(dauer auch lange) und es kommen jede Menge zeilen,so wie IPCOP wenn alles fertig ist. Dann nix mehr.
Ich kann nicht mal den Tastatur Layout sehen und bin am Verzweifeln.Es ist nur der USB Stick dran, die Tastatur und das externe CD Laufwerk.
Was mache ich falsch?????????

Nachtrag: Habe gerade IPCOP zum testen installiert, das läuft! Will ich aber nicht mehr, da das ja wohl gestorben ist...

Gruß
Michael
Nur der B.v.B O0

lenny
Posts: 406
Joined: October 4th, 2011, 12:47 pm

Re: Installation nicht vollständig

Post by lenny » March 12th, 2019, 8:26 am

Hi,

hast du das Flashimage auf den USB Stick geladen oder eine ISO genommen und es auf den USB Stick installiert?

User avatar
huntermaster
Posts: 2
Joined: March 11th, 2019, 10:35 am

Re: Installation nicht vollständig

Post by huntermaster » March 12th, 2019, 9:45 am

Moin
Danke für die Antwort. Ich glaube den Fehler gefunden zu haben. Nach dem ich das Iso 221/127 noch mal herunter geladen habe, und es mit nur achtfach auf eine CD gebrannt habe, ist es mir gestern Abend gelungen von CD auf einen angeschlossenen USB-Stick(8GB) zu installieren.
Leider hane ich zur Zeit keine FC-Card größer 2GB zur Hand. Werde ich wohl noch ordern.
Da ich zur Zeit eine AU (KTS) habe, ist es mir heute Morgen auch gelungen das Image auf eine externe USB-Platte mit 30GB zu installieren.
Ich werde wohl dann die Tage den IPCOP gegen IPFIRE austauschen und hoffen, das es gut geht. Auch muß ich mich erst mal mit diesem Vorum näher befassen.
Gruß
Michael
Nur der B.v.B O0

ET.zuhause
Posts: 12
Joined: January 8th, 2019, 12:11 pm
Location: Arzgebarsch

Re: Installation nicht vollständig

Post by ET.zuhause » March 13th, 2019, 8:16 am

Hallo huntermaster,

falls du die CF-Karte noch nicht bestellt hast, ein Tipp: Nimm eine Karte mit SCL-NAND. Die sind wesentlich robuster, vor allem bei Schreibzugriffen. Leider auch ziemlich teuer...

Ich habe zwei IGEL am Laufen und habe in beiden eine Transcend TS4GCF300 verbaut. Die ist auch aktuell die günstigste Karte mit 4 GB und SLC. https://www.heise.de/preisvergleich/?ca ... 7_4~8281_4

Beide Karten wurden 2012 gekauft und laufen seitdem ununterbrochen ohne Probleme.

Kleiner Nachteil: Die Karte liefert (zumindest bei mir) auf der Weboberfläche keine S.M.A.R.T-Werte.

Grüße,
Thomas
Image

cybero2912
Posts: 155
Joined: March 7th, 2011, 9:57 am

Re: Installation nicht vollständig

Post by cybero2912 » March 21st, 2019, 8:31 pm

das CF Image passt nach wie vor auf eine 2 GB Karte

ET.zuhause
Posts: 12
Joined: January 8th, 2019, 12:11 pm
Location: Arzgebarsch

Re: Installation nicht vollständig

Post by ET.zuhause » March 25th, 2019, 6:49 pm

Das mag wohl sein. :)

Aber bei mir läuft kein Flash-Image, sondern die "normale" x86-ISO...
Image

cybero2912
Posts: 155
Joined: March 7th, 2011, 9:57 am

Re: Installation nicht vollständig

Post by cybero2912 » March 27th, 2019, 1:56 pm

Also ich hab für meinen Igel immer das CF Image genommen - lief ja auch von CF ;-)

Jetzt ist der Igel (mit 2GB Industrial CF) nur noch Backup.

Post Reply