IPFire hinter AVM Fritzbox 7430 einrichten

Wie kann man das Konfigurieren?
Post Reply
Keruskerfuerst
Posts: 37
Joined: October 9th, 2017, 4:41 pm

IPFire hinter AVM Fritzbox 7430 einrichten

Post by Keruskerfuerst » October 9th, 2017, 4:46 pm

Hallo!

Ich habe das Problem, dass hinter einer Fritzbox 7430 IPFire die DNS Server nicht erkennt.

Wie kann ich dies beheben?

JDSponky
Posts: 57
Joined: September 19th, 2015, 6:35 pm

Re: IPFire hinter AVM Fritzbox 7430 einrichten

Post by JDSponky » October 10th, 2017, 6:54 am

Hast du schon mal die IPFire als "Exposed Host" eingestellt...

Bei mir funktioniert es jedenfalls so ;)
Image

Gremlin
Posts: 55
Joined: October 7th, 2009, 8:18 pm

Re: IPFire hinter AVM Fritzbox 7430 einrichten

Post by Gremlin » October 10th, 2017, 10:13 am

Hallo,

bei mir funktioniert das hinter einer FRITZ!Box 7490 zuerst mit Firmware V6.60 und nun mit 6.90 problemlos ohne 'Exposed Host'. Sogar mit DNSSEC. Vermutlich musst Du über die Konsole mal Setup aufrufen und dort in den Netzwerkeinstellungen die DNS Server eintragen. Das alles mit 'unbound' seit Core 106(?). Du hast nicht geschrieben welche IPFire Version bei Dir läuft.

Schau auch noch mal dieses Posting durch (den Teil mit den Einstellungen des IPFire) ob Du einen Schritt eventuell anders gemacht hast.

Gruß

Gremlin
MSI Fuzzy 945GM2 Mini-ITX | Intel Core2Duo U7700 LV | 2GB DDR2 RAM | 4GB Transcend CF Card | 3 x Intel onboard GBit Ethernet (green0, blue0, orange0) | D-Link DGE-528T GBit Ethernet PCI (red0)


Image

Alorotom
Posts: 429
Joined: March 30th, 2015, 6:56 am

Re: IPFire hinter AVM Fritzbox 7430 einrichten

Post by Alorotom » October 10th, 2017, 11:43 am

Hallo fuerst,

die Fritz!Box ist grundsätzlich DNSSEC-fähig.
Eine IPFire hinter einer Fritz!Box sollte auch seit 2.19 Core 106 mit unbound ohne DNSSEC-Probleme laufen. Exposed Host ist dafür nicht erforderlich.
Das sähe grob so aus, dass z.B. via Setup der IPFire für RED als DNS und Gateway die Fritz!Box vorgegeben wird. Als IP eine aus dem Netz der Fritz!Box, die noch nicht und möglichst nie per DHCP vergeben wird.
Das nützt alles nur dann nichts, wenn der Provider vor der Fritz!Box DNSSEC nicht oder nicht richtig unterstützt. Manchmal kann es helfen, dann andere DNS-Server als die des Providers einzustellen.

Gruß
Alorotom
Image
Image

Keruskerfuerst
Posts: 37
Joined: October 9th, 2017, 4:41 pm

Re: IPFire hinter AVM Fritzbox 7430 einrichten

Post by Keruskerfuerst » October 10th, 2017, 12:03 pm

Fritzbox 7430 mit Firmware 6.83.

Ich habe die letzte IPFire Version installiert.

Ich habe das Problem inzwischen gelöst.

DHCP Server für das an der Fritzbox angeschlossene Netz. RED Netzwerk.

Post Reply