DNS Server werden nicht übernommen

Wie kann man das Konfigurieren?
Post Reply
User avatar
Pablo78
Posts: 186
Joined: June 8th, 2014, 10:27 am
Location: Berlin

DNS Server werden nicht übernommen

Post by Pablo78 » September 2nd, 2019, 7:42 pm

Hallo zusammen,

im folgenden Beitrag habe ich den Tipp bekommen der ipfire eine statische IP-Adresse auf der roten Schnittstelle zu verpassen.
Gesagt getan ich habe setup in der Konsole aufgerufen und die IP 192.168.178.20 (SM: 24) hinterlegt. Gleichzeitig kam der Hinweis auch den DNS und Gateway zu hinterlegen. Auch dies wurde von mir umgesetzt mit 8.8.8.8 (Primäre) und 9.9.9.9 (Sekudäre) sowue das GW 192.168.178.1.
1.PNG
1.PNG (11.48 KiB) Viewed 1097 times


Nach einem Neustart steht aber im Boot Log zweimal die 9.9.9.9 und auch auf der Startseite von ipfire.
3.PNG
3.PNG (9.24 KiB) Viewed 1095 times
In der Datei "/var/ipfire/ethernet/settings" ist es aber richtig hinterlegt.

Code: Select all

RED_DHCP_HOSTNAME=router
RED_DHCP_FORCE_MTU=
RED_ADDRESS=192.168.178.20
RED_NETMASK=255.255.255.0
RED_TYPE=STATIC
RED_NETADDRESS=192.168.178.0
RED_BROADCAST=192.168.178.255
DNS1=8.8.8.8
DNS2=9.9.9.9
DEFAULT_GATEWAY=192.168.178.1
Trotz mehrfachen Neustart oder Änderung wird die 9.9.9.9 nicht mehr entfernt und ich komme nun nicht mehr weiter.

Danke für eure Unterstützung im voraus.
Mfg Paul

DJ-Melo
Posts: 678
Joined: July 8th, 2014, 7:12 am

Re: DNS Server werden nicht übernommen

Post by DJ-Melo » September 2nd, 2019, 8:21 pm

Cloudflare hat schon öfter mal Probleme gemacht nimm mal andere. Siehe Wiki.

User avatar
Pablo78
Posts: 186
Joined: June 8th, 2014, 10:27 am
Location: Berlin

Re: DNS Server werden nicht übernommen

Post by Pablo78 » September 2nd, 2019, 8:27 pm

Was hat das damit zu tun das meine Einstellungen in ipfire nicht übernommen werden :o
Inwiefern soll hier die 9.9.9.9 (Quad9) einen Fehler verursachen bzw. sich einnisten?
Mfg Paul

DJ-Melo
Posts: 678
Joined: July 8th, 2014, 7:12 am

Re: DNS Server werden nicht übernommen

Post by DJ-Melo » September 3rd, 2019, 10:25 am

sorry da hab ich dioe firmen verwechselt kann es aber leider nicht nachstellen. nach dns server tausch und restart der netze sind die server sauber umgeschrieben.

Welche version von der Fire hast du denn?

User avatar
Pablo78
Posts: 186
Joined: June 8th, 2014, 10:27 am
Location: Berlin

Re: DNS Server werden nicht übernommen

Post by Pablo78 » September 3rd, 2019, 11:31 am

IPFire 2.23 - Core Update 134
Habe auch schon mehrfach einen Neustart getätigt und wenn ich die DNS Server ändere (Primär und Sekundär) hat Er trotzdem die 9.9.9.9 drin obwohl ich diesen komplett rausgeschmissen habe.
Mfg Paul

sfeddersen
Community Developer
Community Developer
Posts: 53
Joined: October 12th, 2012, 1:15 pm

Re: DNS Server werden nicht übernommen

Post by sfeddersen » September 5th, 2019, 5:33 pm

Hallo,

was steht in der Datei /var/ipfire/red/dns drin?

Welche Rechte hat die Datei?

Gruß

sfeddersen

User avatar
Pablo78
Posts: 186
Joined: June 8th, 2014, 10:27 am
Location: Berlin

Re: DNS Server werden nicht übernommen

Post by Pablo78 » September 5th, 2019, 6:33 pm

Die Dateien unter "/var/ipfire/red" haben alle die folgenden Rechte
root root 0644

###
/var/ipfire/red/dns

Code: Select all

9.9.9.9 9.9.9.9
/var/ipfire/red/dns1

Code: Select all

9.9.9.9
/var/ipfire/red/dns2

Code: Select all

9.9.9.9
####

/var/ipfire/ethernet/settings

Code: Select all

RED_ADDRESS=192.168.178.20
RED_NETMASK=255.255.255.0
RED_TYPE=STATIC
RED_NETADDRESS=192.168.178.0
RED_BROADCAST=192.168.178.255
DNS1=8.8.8.8
DNS2=9.9.9.9
DEFAULT_GATEWAY=192.168.178.1






#####################
Nach dem Update auf Core 135 steht nun folgendes in den Dateien

###
/var/ipfire/red/dns

Code: Select all

local recursor
/var/ipfire/red/dns1

Code: Select all

9.9.9.9
/var/ipfire/red/dns2

Code: Select all

9.9.9.9
####
Mfg Paul

User avatar
Arne.F
Core Developer
Core Developer
Posts: 8522
Joined: May 7th, 2006, 8:57 am
Location: BS <-> NDH
Contact:

Re: DNS Server werden nicht übernommen

Post by Arne.F » September 6th, 2019, 10:45 am

War dein RED mal auf DHCP und du hattest im WebIF manuell server configuriert?

Irgendwo passt da was nicht. Es gibt irgendwo unter /var/ipfire/ noch ein settingsfile mit DNS Einträgen. Die unter /var/ipfire/red werden bei jeder Einwahl/Neustart neu geschrieben und zeigen den Status vom unbound an.

Wie ist dein RED configuriert?


Bei der Einwahl oder beim Booten werden /var/ipfire/red/dns1 und dns2 neu geschrieben und danach /etc/init.d/update forwarders
gestartet, wenn die Server jetzt korrekt mit DNSSec antworten sollte in /var/ipfire/red/dns die beiden Server IPs stehen, wenn nicht dann weiter "local recursor"
Arne

Support the project on the donation!

Image

Image

Image
PS: I will not answer support questions via email and ignore IPFire related messages on my non IPFire.org mail addresses.

User avatar
Pablo78
Posts: 186
Joined: June 8th, 2014, 10:27 am
Location: Berlin

Re: DNS Server werden nicht übernommen

Post by Pablo78 » September 6th, 2019, 10:53 am

Hallo Arne,

ja ich hatte im Vorfeld an Red DHCP an und vom neuen Router meines Anbieters die 192.168.178.20 erhalten.
Nach einer Empfehlung aus diesem Beitrag hier viewtopic.php?p=127128#p127128 stellte ich über die Console (ssh) die Schnittstelle auf Statisch um und musste dann noch DNS Einträge hinterlegen da dies als Meldung/Bedingung kam.

RED ist nun auf Statisch gestellt.

Code: Select all

RED_ADDRESS=192.168.178.20
RED_NETMASK=255.255.255.0
RED_TYPE=STATIC
RED_NETADDRESS=192.168.178.0
RED_BROADCAST=192.168.178.255
DNS1=8.8.8.8
DNS2=9.9.9.9
DEFAULT_GATEWAY=192.168.178.1



############################################

Das sind die einzigen Funde wenn ich unter "/var/ipfire" nach 9.9.9.9 suche.

Code: Select all

[root@router ipfire]# find . -type f -print0 | xargs -0 grep -i "9.9.9.9"

./dns/settings:DNS1=9.9.9.9
./ethernet/settings:DNS2=9.9.9.9
./red/dns2:9.9.9.9
./red/dns1:9.9.9.9
./proxy/calamaris/bin/calamaris:    $interval_end = 9999999999;
./proxy/calamaris/bin/calamaris:$time_begin = 9999999999;


./urlfilter/blacklists/shopping/domains:s96939592.einsundeinsshop.de
Binary file ./urlfilter/blacklists/shopping/domains.db matches
Binary file ./urlfilter/blacklists/recreation/travel/urls.db matches
./urlfilter/blacklists/recreation/travel/urls:neptun.com/index.php?option=com_content&task=view&id=13&itemid=99999999
./urlfilter/blacklists/recreation/sports/domains:s96939592.einsundeinsshop.de
Binary file ./urlfilter/blacklists/recreation/sports/domains.db matches
./urlfilter/blacklists/spyware/domains:99999999999.com.cn
Binary file ./urlfilter/blacklists/spyware/domains.db matches
/var/ipfire/dns/settings

Code: Select all

DNS0=8.8.8.8
DNS1=9.9.9.9
Mfg Paul

User avatar
Pablo78
Posts: 186
Joined: June 8th, 2014, 10:27 am
Location: Berlin

Re: DNS Server werden nicht übernommen

Post by Pablo78 » September 15th, 2019, 8:14 am

Ich bin leider bisher nicht weiter gekommen und benötige ein paar Ratschläge :-\
Mfg Paul

fredym
Posts: 536
Joined: November 14th, 2016, 2:45 pm

Re: DNS Server werden nicht übernommen

Post by fredym » September 15th, 2019, 9:22 am

Hallo,
warum verwendest du nicht die DNS des Providers
oder openDNS ?
(oder muß Google "mithören" ?!)
ansonsten... ein dns-lookup machen und sehen, welche DNS-Server benutzt werden
( nslookup, host, dig...)
in der /etc/resolv.conf nachsehen, was da generiert worden ist...


Fred

User avatar
Pablo78
Posts: 186
Joined: June 8th, 2014, 10:27 am
Location: Berlin

Re: DNS Server werden nicht übernommen

Post by Pablo78 » September 15th, 2019, 4:03 pm

Es geht ja nicht darum wen ich für meine DNS Abragen nutze, sondern das die Einstellungen nicht übernommen werden.
Habe ja an der roten Schnittstelle von DHCP auf statische IP umgestellt und seit dem die Probleme.

/etc/resolv.conf

Code: Select all

search local-domain.dom
nameserver 127.0.0.1
Mfg Paul

Post Reply