Gelöst - Sonderzeichen in PPPoE-Einwahlkennung

Wie kann man das Konfigurieren?
Post Reply
imo23
Posts: 8
Joined: November 13th, 2009, 12:33 pm

Gelöst - Sonderzeichen in PPPoE-Einwahlkennung

Post by imo23 » February 12th, 2013, 12:43 pm

Hi zusammen,

bräuchte auf die schnelle mal einen Workaround zu Sonderzeichen in der Providerkennung. Sitze beim Kunden und mach mich grad zur Witznummer ;-)
Geht da eventuell was zu maskieren oder bin ich einfach zu Blond und sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht.

Eine andere Kennung funktioniert am selben Anschluss. Würde also Einrichtungsfehler ausschließen. Vermute hier wirklich die Kennung.

Aufbau der Kennung als Beispiel:
123456/1234567890a12345678-1234%abc

Erste Versuche die Sonderzeichen zu maskieren sind ohne Erfolg.
Bsp:
123456/1234567890a12345678-1234\%\abc

bzw. falls der Slash auch als Sonderzeichen gewertet wird:
123456\/\1234567890a12345678-1234\%\abc

Gruß Jens von der Irrsinn.de gmbh
Last edited by imo23 on February 12th, 2013, 2:28 pm, edited 1 time in total.

User avatar
Arne.F
Core Developer
Core Developer
Posts: 8383
Joined: May 7th, 2006, 8:57 am
Location: BS <-> NDH
Contact:

Re: Sonderzeichen in PPPoE-Einwahlkennung

Post by Arne.F » February 12th, 2013, 12:56 pm

Das Prozent ist nicht in der Liste der erlaubten Zeichen. Editier mal /usr/local/bin/readhash Zeile 16 und nimm das % mit auf. (Ich hoffe das geht so einfach und übernehme keine Gewähr das das Sicher ist).
Arne

Support the project on the donation!

Image

Image

Image
PS: I will not answer support questions via email and ignore IPFire related messages on my non IPFire.org mail addresses.

imo23
Posts: 8
Joined: November 13th, 2009, 12:33 pm

Re: Sonderzeichen in PPPoE-Einwahlkennung

Post by imo23 » February 12th, 2013, 1:50 pm

Danke für die Antwort, ging aber komplett in die Hose. Nach Reboot Broadcast-Fehler. Der IPFire konnte nix mehr zuordnen. Sprich keine IP an Grün und Rot, verstelltes Tastaturlayout,... Ging nur noch von der Console aus zu bedienen.
Hab die Änderung per vi rückgängig gemacht. Nun ist der IPFire wieder normal oben.

Leider ist mein Problem weiter existent. Würde äußerst ungern hier abdüsen und morgen mit einem Transportnetz anfangen.

Hast du eventuell noch einen Ansatz für mich?

User avatar
Arne.F
Core Developer
Core Developer
Posts: 8383
Joined: May 7th, 2006, 8:57 am
Location: BS <-> NDH
Contact:

Re: Sonderzeichen in PPPoE-Einwahlkennung

Post by Arne.F » February 12th, 2013, 2:20 pm

Ich hab das hier ausprobiert. Hab das % nach dem : eingefügt und das system bootet normal und kann dann auch % in variablen verwenden.
Arne

Support the project on the donation!

Image

Image

Image
PS: I will not answer support questions via email and ignore IPFire related messages on my non IPFire.org mail addresses.

imo23
Posts: 8
Joined: November 13th, 2009, 12:33 pm

Re: Sonderzeichen in PPPoE-Einwahlkennung

Post by imo23 » February 12th, 2013, 2:26 pm

Dank dir nochmal. Hab inzwischen hier die lösung gefunden.

Das % darf nur nicht am Ende stehen. Wie im Link hab ich es nach dem / eingefügt und alles startet und macht was es soll.

Grande Merci nochmal.

BeBiMa
Posts: 2816
Joined: July 30th, 2011, 12:55 pm
Location: Mannheim

Re: Gelöst - Sonderzeichen in PPPoE-Einwahlkennung

Post by BeBiMa » February 12th, 2013, 3:02 pm

Habe das gerade mal angeschaut. Die Sache ist einfach die, dass '-' am Ende stehen muss.
Andernfalls wird es als Rangeoperator interpretiert.
D.h.

Code: Select all

VARCHARS='A-Za-z0-9=/,.:_@#+-%'

sind die Zeichen

Code: Select all

A B ... Z
a b ... z
0 1 ... 9
= / , . : _ @ #
+ , - ... % <--- geht nicht, da '%' < '+'
Image
Unitymedia Cable Internet ( 32MBit )

Post Reply