[gelöst, 123 oder 127] IPFire 2.21 - Core Update 124 i568 iso Installation bricht bei Festplatteneinrichtung ab

Probleme bei der Installation?
Post Reply
User avatar
notsogood
Posts: 11
Joined: May 1st, 2014, 3:53 pm

[gelöst, 123 oder 127] IPFire 2.21 - Core Update 124 i568 iso Installation bricht bei Festplatteneinrichtung ab

Post by notsogood » October 19th, 2018, 5:35 pm

Hallo Leute,
bin im Forum ein Newbi. Habe mein IPFire seit 2012 am laufen, habe nur die Updates gemacht und jetzt festgestellt, dass bei mir, wie in einem anderen Thread, sda3 / nur noch 12 % Platz hat. Partitionsgröße 2 GB. Dies ist aber nicht Grund meiner Anfrage. ich wollte gerade meinen Rechner mit der neuen Version neu installieren, kam aber nur bis zur Stelle, wo die Festplatte eingerichtet werden soll. Da wurde nach Versuch der Partitionierung direkt abgebrochen, die Partitionen aber erstellt. Das habe ich mit gparted heraudgefunden. Mit der Vorgängerversion 123 klappt es aber.
Last edited by notsogood on February 21st, 2019, 11:00 am, edited 1 time in total.

5p9
Mentor
Mentor
Posts: 1854
Joined: May 1st, 2011, 3:27 pm

Re: IPFire 2.21 - Core Update 124 i568 iso Installation bricht bei Festplatteneinrichtung ab

Post by 5p9 » October 23rd, 2018, 7:29 am

Hi,

hast du die exakte Fehlermeldung was er da bringt, wenn er abbricht?
Kann es sein, dass deine HDD defekte Sektoren hat, wenn du diese schon seit 2012 aktiv hast?
Hast du eine Möglichkeit mit gpardet - live CD deine Partition zu vergrößern?

VG, 5p9
Mail Gateway: mail proxy

Image

Image

User avatar
notsogood
Posts: 11
Joined: May 1st, 2014, 3:53 pm

Re: IPFire 2.21 - Core Update 124 i568 iso Installation bricht bei Festplatteneinrichtung ab

Post by notsogood » October 23rd, 2018, 8:34 am

Hallo 5p9,

die Meldungen sind folgende: "Partitioniere die Festplatte", ca. 1 sec. später kommt "Die Festplatte konnte nicht partitioniert werden.", "Installation fehlgeschlagen. Drücken Sie "OK" für einen Neustart des Systems.
Dies auf einer "neuen" P-ATA-Festplatte unter Core 124. Bei der Core 123 läuft der Installationsvorgang durch.
Kann es sein, dass deine HDD defekte Sektoren hat, wenn du diese schon seit 2012 aktiv hast?
Hast du eine Möglichkeit mit gpardet - live CD deine Partition zu vergrößern?
Meine Produktiv-Platte, also die seit 2012, hat bestimmt schon einige Stündchen gearbeitet :)
Ja, meine Produktiv-Platte habe ich mit gpardet auf 4 GB vergrößert und die var-Partition um 2 GB verkleinert.
Bis denne,
Ingo

Wer einen Vähler finden sollte, darf ihn behalten 8)

Image

5p9
Mentor
Mentor
Posts: 1854
Joined: May 1st, 2011, 3:27 pm

Re: IPFire 2.21 - Core Update 124 i568 iso Installation bricht bei Festplatteneinrichtung ab

Post by 5p9 » October 23rd, 2018, 9:57 am

Hi,

okay. Die installation inkl. Partitionierung mit der 124er funktioniert nicht, nur wenn man die 123er Updatet? Wow. Okay. Wenn dem so ist, kannst du dies auch in einer VM Umgebung nachstellen? Wenn ja, dann wäre es denke ich für DEV-Jungs ganz interessant zu wissen.

VG. 5p9
Mail Gateway: mail proxy

Image

Image

User avatar
notsogood
Posts: 11
Joined: May 1st, 2014, 3:53 pm

Re: IPFire 2.21 - Core Update 124 i568 iso Installation bricht bei Festplatteneinrichtung ab

Post by notsogood » October 23rd, 2018, 10:49 am

Ich habe leider keine VM-Umgebung, weil einfacher DAU. Nur User. Habe auch nur die CD-ISO heruntergeladen und gebrannt. Also auch nicht mit USB-Stick. Mein alter Herr, der IBM-Rechner, mag das noch nicht ganz so. ;)
Sorry.
Bis denne,
Ingo

Wer einen Vähler finden sollte, darf ihn behalten 8)

Image

User avatar
notsogood
Posts: 11
Joined: May 1st, 2014, 3:53 pm

Re: IPFire 2.21 - Core Update 124 i568 iso Installation bricht bei Festplatteneinrichtung ab

Post by notsogood » October 23rd, 2018, 5:12 pm

Aber vielleicht kann ja jemand anderes das probieren. Meine ISOs habe ich am 19.10. heruntergeladen.
Installations-ISOs-IPFire.jpg
Installations-ISOs-IPFire.jpg (10.42 KiB) Viewed 1241 times
Bis denne,
Ingo

Wer einen Vähler finden sollte, darf ihn behalten 8)

Image

Luma
Posts: 5
Joined: February 7th, 2019, 6:29 am

Re: IPFire 2.21 - Core Update 124 i568 iso Installation bricht bei Festplatteneinrichtung ab

Post by Luma » February 7th, 2019, 6:34 am

Hi notsogood

Bist du da weiter gekommen? Ich habe dasselbe Problem bei einem alten DELL 32bit System.

Die Installation bricht bei der Festplattenpartitionierung ab, die Partitions werden jedoch auf der Platte erstellt. (Core Update 126)

Gruss Luma

User avatar
Arne.F
Core Developer
Core Developer
Posts: 8297
Joined: May 7th, 2006, 8:57 am
Location: BS <-> NDH
Contact:

Re: IPFire 2.21 - Core Update 124 i568 iso Installation bricht bei Festplatteneinrichtung ab

Post by Arne.F » February 7th, 2019, 10:29 am

In core127 sollte das behoben sein.
Arne

Support the project on the donation!

Image

Image

Image
PS: I will not answer support questions via email and ignore IPFire related messages on my non IPFire.org mail addresses.

Dieter B.
Posts: 43
Joined: June 30th, 2015, 12:46 pm
Location: Bargteheide bei Hamburch

Re: IPFire 2.21 - Core Update 124 i568 iso Installation bricht bei Festplatteneinrichtung ab

Post by Dieter B. » February 7th, 2019, 12:56 pm

Moin,
mein Wissen bzgl. Linux und Proxy/Firewall ist ebenfalls für meinen Geschmack erschreckend gering.

Du schreibst, dass Du eine P-ATA-Platte verwendest, also keine S-ATA (wirklich ein altes Schätzchen!).
Außerdem versuchst Du, die sda3 zu bearbeiten.
Aber werden mit sdxx nicht ausschließlich SATA-Platten bezeichnet?
Müsstest Du nicht wg. IDE eine hdxx, also bei Dir hda3, partitionieren?

Oder liege ich mit meinem Linux-Wissen völlig daneben, würfele eventuell vorhandene Wissens-Fetzen durcheinander?

Herzliche Grüße,

Dieter
Image

Image

Luma
Posts: 5
Joined: February 7th, 2019, 6:29 am

Re: IPFire 2.21 - Core Update 124 i568 iso Installation bricht bei Festplatteneinrichtung ab

Post by Luma » February 7th, 2019, 1:14 pm

Hi Arne

Danke für den Post, werde das morgen mit Core 127 testen...

Gruss Luma

Luma
Posts: 5
Joined: February 7th, 2019, 6:29 am

Re: IPFire 2.21 - Core Update 124 i568 iso Installation bricht bei Festplatteneinrichtung ab

Post by Luma » February 8th, 2019, 7:42 am

Hallo zusammen

Alles perfekt. Installation mit Core 127 läuft wieder. Problem gelöst.

Gruss Luma

User avatar
notsogood
Posts: 11
Joined: May 1st, 2014, 3:53 pm

Re: IPFire 2.21 - Core Update 124 i568 iso Installation bricht bei Festplatteneinrichtung ab

Post by notsogood » February 8th, 2019, 9:17 am

@Luma
Sorry, habe das nicht weiter verfolgt, nach dem ich meine Festplattenpartitionen umgestrickt hatte. Wollte eigentlich mal eine 250 GB P-ATA-Festplatte in den Rechner hängen (aktuell ist eine 80 GB drin. War mir aber dann zu blöd, dass ich alle Logfiles verliere, die ich schon über die Jahre drauf habe. Hatten mir schon bei einem Fall meiner ältesten Tochter vor ettlichen Jahren geholfen. Ihr wurde vorgeworfen, aus meinem/unserem Netzwerk heraus Mitschülern Internet-Accounts eingerichtet zu haben, was ich widerlegen konnte, das weder sie noch wir zu Hause waren. Das war anhand der Logfiles (mehrere Monate zuvor) zu ersehen.

Es ist aber super, dass da mal jemand anderes auch darauf gestoßen ist und sich getraut hat, etwas dazu zu schreiben. Ich bin meist auch nur der "Lesende" und schreibe meist nichts.

@Dieter
Ob nun SDA oder HDA, ist doch wurscht, wenn Du weißt, was ich meine. ;D

@Arne
Ich hatte gedacht, dass das Thema schon durch wäre. Aber allem Anschein dann doch nicht.
Fazit: 123 funktioniert, 124 hatte nicht funktioniert (vielleicht jetzt doch), 126 funktioniert nicht, 127 funktioniert
Also funktionieren die geraden Versionen nicht, die ungeraden schon >:(
Bis denne,
Ingo

Wer einen Vähler finden sollte, darf ihn behalten 8)

Image

User avatar
notsogood
Posts: 11
Joined: May 1st, 2014, 3:53 pm

Re: IPFire 2.21 - Core Update 124 i568 iso Installation bricht bei Festplatteneinrichtung ab

Post by notsogood » February 8th, 2019, 9:28 am

Da fällt mir gerade noch was dazu ein: Wie weit zurück kann man in den Log-Dateien gehen? Und kann man herausfinden, wann die erste Installation statt gefunden hat?
Bis denne,
Ingo

Wer einen Vähler finden sollte, darf ihn behalten 8)

Image

Dieter B.
Posts: 43
Joined: June 30th, 2015, 12:46 pm
Location: Bargteheide bei Hamburch

Re: IPFire 2.21 - Core Update 124 i568 iso Installation bricht bei Festplatteneinrichtung ab

Post by Dieter B. » February 11th, 2019, 7:57 pm

notsogood wrote:
February 8th, 2019, 9:17 am
@Dieter
Ob nun SDA oder HDA, ist doch wurscht, wenn Du weißt, was ich meine. ;D

nun, ich bin auf ein Linux-Serverpaket gestoßen, bei dem das nicht egal war.
Das ist ein kleiner Home-Server oder NAS-Ersatz aus den USA. Ich wollte die Software einfach ausprobieren und scheiterte schon bei der Installation. Altes Mainboard mit sowohl IDE als auch SATA-Ports. Noch ältere IDE-Platte, keine Installation möglich.
Selbes Mainboard, nur unwesentlich jüngere SATA-Notebookplatte angehängt, Installation von demselben USB-Stick möglich. Dabei fiel mir auf, dass die Platte erst als HDA angezeigt wurde, bei zweiten Versuch als SDA.

Aber vielleicht bin ich auch zu unwissend, ich sagte ja schon, dass ich mich nur durchwurschtele.
Image

Image

User avatar
notsogood
Posts: 11
Joined: May 1st, 2014, 3:53 pm

Re: IPFire 2.21 - Core Update 124 i568 iso Installation bricht bei Festplatteneinrichtung ab

Post by notsogood » February 20th, 2019, 6:05 pm

notsogood wrote:
February 8th, 2019, 9:28 am
Da fällt mir gerade noch was dazu ein: Wie weit zurück kann man in den Log-Dateien gehen? Und kann man herausfinden, wann die erste Installation statt gefunden hat?
Ich war gestern mal mit winscp drauf und habe Dateien mit Erstellungsdatum 08.2013 gefunden. Das könnte auch hinkommen.
Bis denne,
Ingo

Wer einen Vähler finden sollte, darf ihn behalten 8)

Image

Post Reply