Subject: WLAN AP / hostapd / rtl8723be : slow download rate

Everything about WLan and hostap
Post Reply
ulfL
Posts: 4
Joined: June 19th, 2019, 7:06 am

Subject: WLAN AP / hostapd / rtl8723be : slow download rate

Post by ulfL » June 19th, 2019, 10:46 am

Hallo zusammen,

ich habe eine sehr langsame Downloadrate von 0.83 Mbit/s bei einer Uploadrate von 4.73 Mbit/s mit einem RTL8723BE PCIe Wireless Network Adapter. Ich habe schon die verschiedensten Dinge ausprobiert - mehr dazu weiter unten - und bin jetzt mit meinem Latein am Ende :( Für Ideen und Hilfen wäre ich sehr dankbar :)

system info
- IPFire 2.23 (x86_64) - core132
- Fireinfo settings: fireinfo.txt (als Anhang)
- hostapd-2.7-47

settings
- schema : RED - GREEN - BLUE
- RED : DHCP

# /var/ipfire/wlanap/settings (als Anhang)

# Combined green and blue to form one logical network
- ausgeführt wie beschrieben in https://wiki.ipfire.org/configuration/n ... green-blue

# /etc/modprobe.d/cfg80211.conf
blacklist ieee80211

HW infos

- lspci.txt als Anhang
- iw_list.txt als Anhang
- lsmod | grep -i -e wifi -e rtl8723be
rtl8723be 106496 0
btcoexist 143360 1 rtl8723be
rtl8723_common 28672 1 rtl8723be
rtl_pci 32768 1 rtl8723be
rtlwifi 90112 4 rtl_pci,rtl8723be,btcoexist,rtl8723_common
mac80211 794624 3 rtl_pci,rtl8723be,rtlwifi
cfg80211 729088 2 rtlwifi,mac80211
- /var/log/bootlog als Anhang

Meine Versuche

# /etc/modprobe.d/rtl8723be.conf settings

ich habe nacheinander diese Einstellungen durch probiert, am Download speed ändert sich nichts:
options rtl8723be ant_sel=1
options rtl8723be ant_sel=2
options rtl8723be swenc=1 fwlps=0 ips=0 swlps=0 ant_sel=1
options rtl8723be swenc=1 fwlps=0 ips=0 swlps=0 ant_sel=2

### manual update hostapd
Versuch, so vorzugehen, wie hier beschrieben:
viewtopic.php?f=43&t=22906&p=125202&hil ... pd#p125273

aber:
ldd /usr/bin/hostapd
/usr/bin/hostapd: /lib/libm.so.6: version `GLIBC_2.29' not found (required by /usr/bin/hostapd)

- reinstalled hostapd using GUI
Attachments
var_ipfire_wlanap_settings.txt
(262 Bytes) Downloaded 57 times
lspci.txt
(751 Bytes) Downloaded 48 times
fireinfo.txt
(9.75 KiB) Downloaded 54 times
iw_list.txt
(4.03 KiB) Downloaded 53 times
bootlog.txt
(1.21 KiB) Downloaded 52 times
Ulf

User avatar
Arne.F
Core Developer
Core Developer
Posts: 8522
Joined: May 7th, 2006, 8:57 am
Location: BS <-> NDH
Contact:

Re: Subject: WLAN AP / hostapd / rtl8723be : slow download rate

Post by Arne.F » June 20th, 2019, 7:47 am

ich habe eine sehr langsame Downloadrate von 0.83 Mbit/s bei einer Uploadrate von 4.73 Mbit/s mit einem RTL8723BE PCIe Wireless Network Adapter. Ich habe schon die verschiedensten Dinge ausprobiert - mehr dazu weiter unten - und bin jetzt mit meinem Latein am Ende :( Für Ideen und Hilfen wäre ich sehr dankbar :)
Sieht aus als ob der WLAN Chip extrem für den Clientmode optimiert ist. Von USB Chips kenne ich das Verhalten, bei PCI(e) hab ich das noch nicht so gesehen.
/usr/bin/hostapd: /lib/libm.so.6: version `GLIBC_2.29' not found (required by /usr/bin/hostapd)
Das hostapd aus dem nightly build braucht die neue in core133 enthaltene glibc. (liegt im pakfire testing tree genau wie auch der hostapd-2.8)
Arne

Support the project on the donation!

Image

Image

Image
PS: I will not answer support questions via email and ignore IPFire related messages on my non IPFire.org mail addresses.

ulfL
Posts: 4
Joined: June 19th, 2019, 7:06 am

Re: Subject: WLAN AP / hostapd / rtl8723be : slow download rate

Post by ulfL » June 20th, 2019, 10:39 am

Hi Arne,

danke für deine Antwort.
Arne.F wrote:
June 20th, 2019, 7:47 am
Sieht aus als ob der WLAN Chip extrem für den Clientmode optimiert ist. Von USB Chips kenne ich das Verhalten, bei PCI(e) hab ich das noch nicht so gesehen.
Gäbe es das irgend etwas, was ich tun könnte? ???
Arne.F wrote:
June 20th, 2019, 7:47 am
Sieht aus als ob der WLAN Chip extrem für den Clientmode optimiert ist. Von USB Chips kenne ich das Verhalten, bei PCI(e) hab ich das noch nicht so gesehen.
Das hostapd aus dem nightly build braucht die neue in core133 enthaltene glibc. (liegt im pakfire testing tree genau wie auch der hostapd-2.8)
Ich hatte hostapd aus https://nightly.ipfire.org/core133/late ... /packages/.
Da gibt's aber kein glibc. Heißt das, ich müsste eine neue Installation mit https://nightly.ipfire.org/core133/late ... ore133.iso machen?
Ulf

User avatar
Arne.F
Core Developer
Core Developer
Posts: 8522
Joined: May 7th, 2006, 8:57 am
Location: BS <-> NDH
Contact:

Re: Subject: WLAN AP / hostapd / rtl8723be : slow download rate

Post by Arne.F » June 20th, 2019, 11:48 am

Du brauchst das update auf core133 (auch manuell aus dem gleichen ordner https://nightly.ipfire.org/core133/late ... 133.ipfire ) aber da das inzwischen auch im Pakfire "testing branch" drin ist sollte das normal installierbar sein:
https://wiki.ipfire.org/configuration/i ... re/testing
Arne

Support the project on the donation!

Image

Image

Image
PS: I will not answer support questions via email and ignore IPFire related messages on my non IPFire.org mail addresses.

ulfL
Posts: 4
Joined: June 19th, 2019, 7:06 am

Re: Subject: WLAN AP / hostapd / rtl8723be : slow download rate

Post by ulfL » June 20th, 2019, 12:30 pm

ok, danke. Dann versuch ich das mal.
Ulf

ulfL
Posts: 4
Joined: June 19th, 2019, 7:06 am

Re: Subject: WLAN AP / hostapd / rtl8723be : slow download rate

Post by ulfL » June 25th, 2019, 9:45 am

Hi zusammen,

ich habe jetzt core 133 mit hostapd 2.8 getestet - keine Verbesesserung :(
Hat noch irgendjemand eien Idee ?
Ulf

Post Reply